Fitness-ABC-Videos: Das perfekte Kreuzheben

Fitness-ABC 10: Das perfekte Kreuzheben
Aktiviert wirklich alle Muskeln: Kreuzheben

Wir zeigen Ihnen jede Woche im Video, wie Sie klassische Kraftübungen richtig ausführen. Diese Woche: Die komplexeste und effektivste Übung für Rumpf, Oberschenkel und Gesäß, das Kreuzheben

Das Kreuzheben gehört zu den härtesten Übungen im Krafttraining. Egal ob mit Kurz- oder Langhantel: Wichtig ist vor allem die korrekte Ausführung – ansonsten leiden die Bandscheiben. Hier bekommen Sie die Anleitung, wie das perfekte Kreuzheben aussehen muss.

Vorbereitung Stellen Sie sich in einem breiten Stand vor die Langhantel. Gehen Sie mit den Beinen und dem Rumpf in eine tiefe Position, sodass Sie die Hantelstange seitlich von den Beinen umgreifen Können. Spannen Sie die Schulterblattmuskeln an und blicken sie nach vorne.

Ausführung Richten Sie die Beine mit geradem Rücken aufrichten und führen Sie dabei die Hantel bis zur vollständigen Streckung eng am Körper. Im ersten Teil der Bewegung kommt die meiste Kraft aus den Beinen, im zweiten aus dem Rücken.

Seite 10 von 17

Sponsored SectionAnzeige