Durstlöscher: Die Top 7 der kalorienarmen Getränke

1 Glas Apfelsaftschorle (150 ml) enthält 37 kcal
1 / 7 | 1 Glas Apfelsaftschorle (150 ml) enthält 37 kcal

Jeder weiß: Viel trinken ist gesund und wichtig. Doch welche Getränke enthalten besonders wenig Kalorien und sind als Durstlöscher ideal oder zum Abnehmen ideal?

Kalorienarme Getränke: Platz 7: Apfelschorle

100 ml Apfelschorle (1:1) bringen es auf 25 kcal

Der gespritze Apfelsaft ist besonders als Sportgetränk geeignet, da er Mineralien und Kohlenhydrate enthält. Empfehlenswert ist während des Sports eine Mischung aus einem Teil Apfelsaft und drei Teilen Wasser, die annähernd isotonisch ist. Nach beendeter sportlicher Belastung ist eine Apfelschorle im Mischungsverhältnis 1:1 zur Regeneration sinnvoll.

>>>  Richtig trinken beim Sport

33 kcal sind in einem Glas (150 ml) Karottensaft enthalten
2 / 7 | 33 kcal sind in einem Glas (150 ml) Karottensaft enthalten

Kalorienarme Getränke: Platz 6: Karottensaft

22 kcal sind in 100 ml Karottensaft enthalten

Gewusst? Karottensaft enthält neben Mineralstoffen und Vitaminen besonders viel fettlösliches Beta-Carotin (Vorstufe von Vitamin A) und Vitamin E. Wird sehr viel Karottensaft getrunken, kann die Haut eine bräunliche/gelbliche Färbung durch die hohe Menge an Betakarotin erhalten.

>>> Diese Vitamine brauchen Sie jetzt!

1 Glas Tomatensaft (150 ml) liefert nur 22 kcal
3 / 7 | 1 Glas Tomatensaft (150 ml) liefert nur 22 kcal

Kalorienarme Getränke: Platz 5: Tomatensaft

Tomatensaft liefert nur 15 kcal pro 100 ml

Sie trinken Tomatensaft bislang nur im Flieger? Dann probieren Sie ihn doch auch mal am Boden – es lohnt sich: Tomatensaft enthält jede Menge Lycopin. Lycopin ist ein Carotinoid und verleiht der Tomate unter anderem ihre Farbe. Es wirkt aber auch antioxidativ und verhindert dadurch oxidative Zellschäden. Das schützt das Herz und die Gefäße. 

4 / 7 | Ein Glas Kokoswasser enthält nur 10 kcal

Kalorienarme Getränke: Platz 4: Kokoswasser

Kokoswasser lifert rund 12 bis 20 kcal pro 100 ml

Kokoswasser wird aus der unreifen, also grünen Kokosnuss gewonnen (nicht zu verwechseln mit der Kokosmilch!) Es wird meistens direkt aus der aufgehackten Nuss mit einem Strohhalm getrunken. Mittlerweile ist Kokoswasser allerdings auch im Tetrapak erhältlich. Außerdem enthält das Wasser einen hohen Anteil an Mineralstoffen und Spurenelementen. 

>>> Das steckt wirklich hinter dem Kokoswasser-Hype

5 / 7 | 1 Tasse Kaffee oder Espresso liefern lediglich 2-3 Kalorien

Kalorienarme Getränke: Platz 3: Kaffee & Espresso

Kaffee oder Espresso liefern lediglich 1 bis 3 Kalorien

Kaffee und Espresso ohne Zucker oder Süßstoffe sind tatsächlich ziemlich kalorienarm und liefern pro Tasse nur wenige Kalorien. Sie mögen Ihren Kaffee aber nur mit Milch und Zucker? Dann kommen Sie mit einer Tasse auf durchschnittlich 41 Kalorien. Zum Vergleich: Ein Cappuccino ohne Zucker bringt es pro Tasse auf 50 kcal, ein Latte macchiato ohne Zucker pro Glas (250 ml) sogar auf 109 kcal.

>>> Trending now: Kennen Sie schon Bulletproof Kaffee?

6 / 7 | 1 Tasse ungesüßter Tee liefert nur 1 Kalorie

Kalorienarme Getränke: Platz 2: Tee

Tee liefert nur rund 1 Kalorie

Ungesüßter Tee, wie Kräutertee jeglicher Art, schwarzer oder grüner Tee, sind nicht nur kalorienarm, sondern auch gesund und unterstützen sogar das Abnehmen. Wer seinen Tee allerdings mit Zucker trinkt, muss pro Löffel Teelöffel Zucker 20 kcal mehr "einplanen" einplanen. Bei Honig sind es pro Teelöffel 31 kcal extra. Verzichten Sie auf Teesorten mit Aromazusätzen – guter Tee hat sowas nämlich überhaupt nicht nötig. 

>>> Diese 5 Teesorten helfen beim Abnehmen

7 / 7 | Wasser enthält sportliche 0 kcal

Kalorienarme Getränke: Platz 1: Wasser

Wasser enthält sportliche 0 kcal

Wasser ist nicht nur DAS kalorienärmste Getränk schlechthin, sondern auch unser wichtigster, täglicher Begleiter. Unser Organismus besteht zu rund 70 Prozent aus Wasser. Ohne diesen "Treibstoff" würde in unserem Körper so gut wie gar nichts funktionieren. Kein Wunder also, dass Wasser, neben Sauerstoff, zu den wichtigsten Dingen gehören, die wir unserem Körper täglich in ausreichender Menge zuführen müssen. Denn natürlich verliert bzw. verbraucht der Körper auch Wasser – durchschnittlich bis zu 3 Liter täglich – und das ganz ohne besondere, körperliche Belastung, wie Sport. 1,5 Liter Wasser gehen allein für die Aufrechterhaltung wichtiger Körperfunktionen drauf.

>>> 7 Fatburning-Hack, mit denen Sie täglich mehr Kalorien verbrennen

Doch "nur" 1,5 Liter täglich reichen nicht aus, denn als Faustregel gilt: Pro Kilogramm Körpergewicht sollten rund 30-40 ml Wasser aufgenommen werden. Im Sommer und wenn viel Sport getrieben wird, erhöht sich Ihr Flüssigkeitsbedarf übrigens zusätzlich. 

 
Seite 8 von 8
Anzeige
Sponsored SectionAnzeige