Appetitzügler: Tipps gegen Heißhunger

Heißhunger bleibt beim Abspecken meist nicht aus. Doch wie kann man ihn effektiv bekämpfen? Mit unseren Tipps gegen Heißhunger

1 / 9 | Eine Diät-Sünde bedeutet nicht gleich, dass Sie in Ihren Diät-Bemühungen gescheitert sind

Tipps gegen Heißhunger: Nehmen Sie Diät-Pannen gelassen

Okay, Sie haben beim letzten Abendessen über die Stränge geschlagen. Na und? "Vergessen Sie es einfach", rät James Newman, Ernährungswissenschaftler am Tahlequah City Hospital in Oklahoma, der selbst 250 Pfund (!) abgenommen hat. "Eine üppige Mahlzeit bedeutet nicht, dass Sie in Ihren Diät-Bemühungen gescheitert sind." Legen Sie sich auf diese Regel fest: Auf jedes kalorienmäßig ausufernde Essen lassen Sie mindestens fünf gesunde, kalorienarme Mahlzeiten bzw. Snacks folgen. Damit gehen Sie sicher, dass Sie sich zu mehr als 80 Prozent diätgemäß korrekt ernähren.

2 / 9 | Füllen Sie Ihren Kühlschrank mit kalorienarmen Snacks

Tipps gegen Heißhunger: Legen Sie sich kalorienarme Lebensmittel zu

Entfernen Sie aus Ihren Küchen- und Kühlschränken, auch aus Ihren Büroschubladen, sämtliche ungesunden Lebensmittel und statten Sie sie mit Mandeln und anderen Nüssen, Früchten, Gemüse, Thunfischdosen, Hühnchen und Lachs aus. Indem Sie nicht nur die Dickmacher eliminieren, sondern auch kalorienarme Nahrungsmittel stets zur Verfügung haben, verringern Sie das Risiko, sich häufig an Kiosken oder in den Süßigkeiten-Abteilungen der Tankstellen wiederzufinden.

3 / 9 | Ein gutes Frühstück hält den Heißhunger in Schach

Tipps gegen Heißhunger: Frühstücken Sie

Wenn Sie sechs bis acht Stunden schlafen und dann noch das Frühstück überspringen, läuft Ihr Körper bereits auf Reserve, wenn Sie das Büro erreichen. Und sendet verzweifelte Hunger-Signale aus. Nahrungsmittel, die diesen Heißhunger am schnellsten stillen, sind solche, die zugleich zu den ungesündesten zählen, zum Beispiel Zuckerhaltiges wie Schoko-Riegel oder Limonaden beziehungsweise schnell-sättigende Kohlenhydrate (Kekse, Chips).

Die besten Tricks gegen Heißhunger
Die besten Tricks gegen Heißhunger

Die besten Tricks gegen Heißhunger

Sie haben regelmäßig Appetit-Attacken? Mit diesen Tricks stoppen Sie den Heißhunger

Die besten Tricks gegen Heißhunger
Die besten Tricks gegen Heißhunger

Die besten Tricks gegen Heißhunger

Sie haben regelmäßig Appetit-Attacken? Mit diesen Tricks stoppen Sie den Heißhunger

6 / 9 | Auch mit Honig oder Rohrohrzucker gebackene Bio-Muffins sind Kalorienbomben

Tipps gegen Heißhunger: Denken Sie wie ein Biochemiker

Zucker wird unter anderem Namen gern mal als gesund verkauft, zum Beispiel unter dem Namen Traubenzucker oder Rohrohrzucker. Aber: Zucker ist Zucker, und der lässt auch als Honig oder Rohrohrzucker Ihren Blutzuckerspiegel enorm ansteigen wie weißer Zucker. Machen Sie sich also nichts vor. "Wenn Sie einen mit Honig gebackenen Keks essen, akzeptieren Sie, dass Sie von Ihrem Diät-Plan abweichen- und kehren Sie anschließend zu Ihren Vorsätzen zurück", sagt Newman, "Wenn Sie sich selbst beschummeln, dass Ungesundes gesund sei, kultivieren Sie eine figurfeindliche Denkweise."

7 / 9 | Wer Abnehmen will, isst Gemüse zum Steak und lässt die Kartoffeln liegen

Tipps gegen Heißhunger: Lernen Sie Ihr Hungergefühl kennen

Sie haben Heißhunger nach etwas Süßem, obwohl Sie erst vor einer Stunde zuletzt gegessen haben? Stellen Sie sich vor, Sie hätten jetzt die Möglichkeit, ein großes, leckeres, noch bruzzelndes Steak essen zu können. "Wenn Sie wirklich noch hungrig sind, können Sie sich vorstellen, das ganze Steak jetzt zu essen – und sollten auch etwas essen", sagt Newman, "Wenn die Vorstellung jedoch kein Lust auf Steak verursacht, spielt Ihr Gehirn Ihnen einen Streich." Sein Tipp: Statt zum Schoko-Riegel zu greifen, ändern Sie schnell Ihre Umgebung oder machen Sie zum Beispiel 15 Liegestütze.

8 / 9 | Wer gesund und in Maßen isst, schläft auch besser

Tipps gegen Heißhunger: Finden Sie mehr Motivations-Quellen

Wenn die wesentliche Motivation für Ihre Abnehm-Bemühungen darin besteht, dass Sie endlich auch einen Six-Pack-Bauch vorweisen können, sind Sie bereits auf dem falschen Weg. Suchen Sie nach Etappen-Zielen! Zum Beispiel, dass Sie bereits durch leichten Gewichtsverlust besser schlafen, Akne-Haut besser heilt oder Ihr Immunsystem gestärkt wird. Sie werden sehen: Ihre Motivation, Ihr Diät- und Fitness-Programm über Wochen durchzuhalten, steigt enorm an, wenn Sie sich die positiven Folgen für Ihre Gesundheit und Ihr Leben von jedem verlorenen Kilogramm immer wieder vor Augen führen.

9 / 9 | Ein flacher Bauch sollte nicht der einzige Grund sein, warum Sie abnehmen wollen

Tipps gegen Heißhunger: Sorgen Sie für Erfolge

Wie lange können Sie eine Ernährungsumstellung am Stück konsequent durchhalten? Finden Sie eine Länge, die Sie ganz sicher schaffen, auch wenn es nur ein paar Tage sind. Newman: "Stellen Sie sicher, dass Sie beim Abnehmen Erfolgserlebnisse haben. Planen Sie lieber viele kurze Etappen ein, und starten Sie dann wieder mit einem neuen Ziel. Hauptsache, Sie haben Erfolgserlebnisse! Das motiviert, ermöglicht Ihnen kurzfristig zu erfahren, um wie viel man sich besser fühlt, wenn man sich gesund ernährt, und motiviert weiterzumachen."

Seite 10 von 22
Anzeige
Sponsored Section Anzeige