Beilagen

Gelten Fisch und Fleisch als Hauptbestandteil einer Mahlzeit, werden Kartoffeln, Reis und Nudeln als Sättigungsbeilage, Gemüse als Gemüsebeilage bezeichnet. Aus ernährungswissenschaftlicher Sicht sollte jedoch eher Fleisch die Beilage eines Gerichts, nicht deren Hauptkomponente sein