Leichte Avocado-Suppe

Leichte Avocado-Suppe @Shutterstock / Dream79
Ein leuchtend grünes Low Carb-Süppchen – mit gesunden Fettsäuren aus der Avocado und viel Eiweiß

Zubereitung

  1. Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Würfel darin glasig andünsten.
  3. Avocado halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen. Das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden und mit Gemüsebrühe in den Topf geben. Salzen, pfeffern und alles aufkochen lassen, dann 15 min köcheln.
  4. Suppe anschließend mit dem Pürierstab pürieren, bei Bedarf noch Gemüsebrühe zugeben. Mit Zitronensaft abschmecken.
  5. Suppe in Teller oder Schüsseln füllen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1 mittelgroße(s) Zwiebel(n)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 mittelgroße(s) Avocado(s)
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Schuss Zitronensaft

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 324
  • Eiweiß 4 g
  • Kohlenhydrate 4 g
  • Fett 34 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.



Dein Kommentar zu Leichte Avocado-Suppe




 
Sponsored Section Anzeige
Anzeige