Matcha Latte mit Sojamilch

Matcha Latte @Shutterstock
Bereiten Sie sich Ihren Matcha Latte zu Hause zu und genießen Sie die Powerwirkung des grünen Gesundheits-Boosters

Zubereitung

  1. Matcha in eine Schüssel geben und mit warmem Wasser (80°C) gut verrühren (am besten mit einem Matcha-Besen).
  2. Sojamilch aufschäumen und dazugeben.
  3. Mit Zucker oder Honig süßen.

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 1/2 TL Matcha-Pulver
  • 50 ml Wasser
  • 200 ml Sojamilch

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 55
  • Eiweiß 8 g
  • Kohlenhydrate 4 g
  • Fett 2 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.





Ein Kommentar zu Matcha Latte mit Sojamilch

falls ihr Sojamilch selbst machen wollt, eine gute Anleitung dazu :http://www.vegan-news.de/selbstgemachte-soja-milch-die-gesunde-milch-alternative/

# Sandra, 02.04.2014