Texanischer Thunfisch-Bohnen-Salat

Texanischer Tunfisch-Bohnen-Salat @Jeff Harris
Dieser kalte Bohnensalat ist ein echtes, kulinarisches Tex-Mex-Vergnügen. Nicht nur für den Gaumen – auch optisch überzeugt er mit seiner wilden Farbenpracht

Zubereitung

  1. Tomaten vierteln, Zwiebel in kleine Stücke schneiden.
  2. Mit den restlichen Zutaten mischen, klein gehackte Petersilie drüberstreuen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Zutaten¹ für Portion(en)

  • 5 mittelgroße(s) Cherrytomate(n)
  • 80 g Thunfisch im eigenen Saft
  • 50 g Weiße Bohne(n) (Konserve)
  • 1 mittelgroße(s) rote Zwiebeln
  • 50 g Mais
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Nährwerte² pro Portion

  • Kalorien (kcal) 328
  • Eiweiß 27 g
  • Kohlenhydrate 19 g
  • Fett 15 g
  • 1

    Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.

  • 2

    Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.

  • *

    Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.





4 Kommentare zu Texanischer Thunfisch-Bohnen-Salat

Sehr lecker, muss aber ein Weilchen durchziehen.s wurde die Mengenangabe der Zwiebeln vergessen!

# Maisha, 09.01.2015

Hi und vielen vielen Dank für den Hinweis, dass die Zwiebeln fehlen. LG Kathleen MH-WH-Ernährungsexpertin

# MH-WH-Ernährungsexperte, 09.01.2015

Sehr gutes Rezept! Danke
Das ganze Abnehmteam grüsst euch!

# Abnehmen, 02.02.2016

Sehr gutes Rezept! Zusätzlich mit Gurke und Kidneybohnen schmeckt der Salat auch ganz gut! 🙂

# Andreas, 08.02.2018