Jetzt am Kiosk
E-Mag

GlatzenbildungStrategien gegen Haarausfall

15.10.2013 , Autor:Eva Engelhardt © Men's Health

Geheimratsecken, Kranz, Glatze: Warum die Haare auf Ihrem Haupt ausdünnen – und was Sie gegen Haarausfall tun können

Vergrößerte Ansicht
gegen Haarausfall: Haarausfall kann erblich bedingt sein
Bei Haarausfall die Ruhe bewahren, Stress könnte der Auslöser sein © Shutterstock
Teilen
Kommentare

0 Kommentare

Kommentar schreiben

Schlagworte

Geheimratsecken, Haarausfall, Haarausfall Männer

  1. Verlustangst Jeder Mensch verliert täglich zwischen 50 und 100 Haare. Erst bei mehr als 100 spricht man von Haarausfall. Ruhig bleiben! Ein paar Haare im Abfluss der Dusche bedeuten noch lange nicht, dass Sie auf dem Weg zum Glatzkopf sind.
  2. Erbfolge Haarausfall ist erblich – das Zusammenspiel der Gene ist schuld. Forscher der Unis Bonn und Düsseldorf fanden heraus, dass ein Gen, das für frühe Glatzenbildung sorgt, auf dem X-Chromosom vererbt wird, sprich: von der Mutter.
  3. Kahlschlag Und warum trifft es eher Männer? Dihydrotestosteron (DHT), Abbauprodukt von Testosteron, verkürzt die Wachstumsphase der Haare, lässt die Haarwurzeln verkümmern. Folge: Haarausfall, speziell am Oberkopf. "Die Haarwurzeln sind dort verstärkt mit Enzymen ausgestattet, die für die Bildung von DHT verantwortlich sind", so Professor Ulrike Blume-Peytavi vom Kompetenzzentrum für Haare und Haarerkrankungen der Charité Berlin. Orale Enzymhemmer helfen, dürfen aber nie ohne ärztlichen Rat eingenommen werden!
  4. Lückenhaft An Ihrem Hinterkopf zeigt sich ein haarloses Loch? Rund 1,5 Millionen Deutsche leiden an kreisrundem Haarausfall. Mögliche Ursache: eine Überreaktion des Immunsystems. Die Haarzellen teilen sich außergewöhnlich oft. "Das Immunsystem stuft sie als fremde Zellen ein und greift an", erklärt die Expertin. Aber Kopf hoch: 90 Prozent der kahlen Stellen bei kreisrundem Haarausfall verschwinden nach einiger Zeit von selbst, die Haare wachsen an der betroffenen Stelle einfach wieder nach.
  5. Stressfaktor Bewahren Sie auch in hitzigen Situationen stets einen kühlen Kopf. "Stress kann eine Ursache für Haarausfall sein", sagt Blume-Peytavi. Bei zu hoher Belastung werden die Haarwurzeln nicht mehr ausreichend mit Nährstoffen versorgt. Stress setzt neuronale Botenstoffe wie Cortisol frei, die den Haarwuchs bremsen. Konsequenz auch hier: Haarausfall. Ernähren Sie sich möglichst gesund, denn auch Vitamin-, Eisen- oder Zink-Mangel kommen als Ursache in Frage.

Hilfe gegen Haarausfall

Nioxin gegen Haarausfall
1 / 9 | Nioxin gegen Haarausfall, StarterKit - © Shutterstock/ PR

Mittel gegen Haarausfall 3-Stufen-System

Nioxin StarterKit kostet zirka 30 Euro


Die Salonmarke aus den USA gibt es seit März auch in Europa. Vorab wird Haardichte, Haartextur, und der Zustand der Kopfhaut diagnostiziert und einem von 6 alternativen Produkt-Sets zugeordnet. Jedes Set besteht aus Shampoo, Conditioner und Leave-In-Kopfhautpflege und verspricht kräftiger und dichter aussehendes Haar innerhalb von 4 Wochen.

Haardünger von Bonafair
2 / 9 | Haardünger von Bonafair, 100 ml reichen etwa einen Monat - © PR/ Shutterstock

Mittel gegen Haarausfall Haarfollikel-Schutz zum Aufsprühen

Haardünger von Bonafair, 3x100 ml, kosten um 150 Euro


Mit einem neuen Wirkstoffkomplex aus bioaktiven Sterolen sollen noch aktive Haarfollikel geschützt und aktiviert werden, um große und irreparable Schäden durch erblich bedingten Haarausfall zu verhindern bzw. zu verringern. Dafür werden die betroffenen Stellen auf dem Kopf einmal täglich eingesprüht. Haardünger verträglich mit allen Styling-Produkten und für alle Haartypen von Männern geeignet.

Haardünger gibt es bei autorisierten Friseuren und unter www.haarduenger.de

Argenin Ampullen gegen Haarausfall von Elvital
3 / 9 | Arginin Resist X3 for Men von Elvital, 10x6 ml - © Shutterstock/ PR

Mittel gegen Haarausfall Ampullen

Arginin Resist X3 for Men von Elvital, 10x6 ml, um 15 Euro


Arginin (regt die Mikrozirkulation der Kopfhaut an), Aminexil (wirkt gegen die Verhärtung des Kollagens am Haarschaft) und Taurin (verbessert die Widerstandskraft der Haare) sollen kraftloses Haar vor zusätzlichen Belastungen wie Umwelteinflüssen schützen.

Dercos Neogenic von Vichy
4 / 9 | Dercos Neogenic von Vichy, 28 Ampullen à 6 ml und Applikator, um 90 Euro - © Shutterstock/ PR

Mittel gegen Haarausfall 90-Tage-Anwendung

Dercos Neogenic von Vichy, 28 Ampullen à 6 ml und Applikator, um 90 Euro


Das Molekül Stemoxydine soll die Phase des Schlafzustands des Haars verkürzen - denn je länger die Ruhephase des Haarwachstums, desto geringer die Dichte.

Haardichte Shampoo und Tonic von Crisan
5 / 9 | Haardichte Tonic und  Shampoo von Crisan - © Shutterstock/ PR

Mittel gegen Haarausfall Pflege-Duo

Haardichte Shampoo und Haardichte Tonic von Crisan, 250 ml um 3 Euro, 150 ml um 5 Euro


Shampoo und Tonic mit der haaridentischen Aminosäure L-Arginin, die bei täglicher Anwendung Haarverlust reduzieren und den Wuchs ankurbeln soll.

Schaum-Kur gegen Haarausfall von Regaine
6 / 9 | Männer-Schaum von Regaine, 3 x 60 g - © Shutterstock/ PR

Mittel gegen Haarausfall Schaum-Kur

Männer-Schaum von Regaine, 3 x 60 g, um 70 Euro


Der Wirkstoff Minoxidil (erweitert die Blutgefäße) soll Haarausfall im Tonsurbereich stoppen und das Wachstum anregen.

Coffein-Shampoo von Alpecin
7 / 9 | Coffein-Shampoo C1 von Alpecin, 250 ml - © Shutterstock/ PR

Mittel gegen Haarausfall Energie-Shampoo

Coffein-Shampoo C1 von Alpecin, 250 ml, um 5 Euro


Koffein soll die Haarwurzeln aktivieren und lässt nach 2 Minuten Einwirkzeit das Haar griffiger und voller wirken. Zink und Niacin unterstützen zudem das gesunde Wachstum.

Complexe 5 von Rene Furterer gegen Haarausfall
8 / 9 | Complexe 5 von Rene Furterer gegen Haarausfall, 50 ml Flakon und 5 ml Ampulle - © Shutterstock/ PR

Mittel gegen Haarausfall Ätherische Öle für die Kopfhaut

Complexe 5 von René Furterer, 50 ml Flakon, um 28 Euro oder 12 Ampullen à 5 ml


Der Klassiker unter den Mitteln für eine gesunde Kopfhaut. Hauptwirkstoffe sind ätherische Öle aus Orange und Lavendel, die die Mikrozirkulation der Kopfhaut stimulieren und die Haarwurzel kräftigen  sollen. Das Konzentrat wird einmal wöchentlich Scheitel für Scheitel aufgetragen, einmassiert und nach 5 Minuten wieder ausgewaschen.

Ampullen-Kur gegen Haarausfall von Crescina Stern
9 / 9 | Ampullen-Kur von Crescina Stem, 2x6 Ampullen - © Shutterstock/ PR

Mittel gegen Haarausfall 2-Phasen-Kur

Ampullen-Kur von Crescina Stem, 2x6 Ampullen, je 7 ml um 125 Euro


Die 2-Phasen-Kur wird im Tageswechsel für circa 8 Wochen angewendet, soll Haarausfall stoppen und das Wachstum fördern. Die konzentrierte Wirkstoffkombination unterstützt die Selbsterneuerung und schützt zusätzlich vor freien Radikalen.

zur Bildergalerie

Mit diesen Mitteln gegen Haarausfall sagen Sie dem Kahlschlag auf dem Kopf den Kampf an. Frisuren für ausdünnendes Haar finden Sie auch in unserer Geheimratecken-Galerie.

Wegen meiner (beginnenden) Glatze habe ich

Strategien gegen Haarausfall

Rezept des Tages
Schnelle Gemüse-Suppe mit Huhn
Reisgerichte aus der Tüte und Suppen aus der Dose sind zwar gut als No ... mehr
Männerfragen

Mitmachen
Gewinnspiele

Laufoutfit von NEW BALANCE gewinnen

New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

So starten Sie perfekt ausgestattet in den Laufherbst: New Balance verlost ein Running-Outfit mit Shirt, Jacke und Hose

JETZT MITMACHEN

Invictus-Duftset zu gewinnen

Invictus-Duftset von Paco Rabanne zu gewinnen

Einzigartig, sinnlich, frisch. Invictus ist der neue Duft von Paco Rabanne. Wir verlosen jeden Monat ein Duftset für echte Siegertypen

JETZT MITMACHEN
alle Gewinnspiele
Umfragen

Mögen Sie Ihren Penis?

Mögen Sie Ihren Penis?

Zu groß, zu klein oder genau richtig? Wir wollen wissen, wie Sie zur Ihrem besten Stück stehen

JETZT MITMACHEN
alle Umfragen
Online-Tests

Wie hoch ist Ihr Penis-IQ?

OP bei Penisverbiegung

Alle reden immer nur darüber, wie lang er ist – aber wie schnell ist Ihr Penis? Und was kann er tragen? Unser Penis-Quiz macht Sie schlauer

JETZT MITMACHEN
alle Online-Tests
Community
Blogs
Arztsuche

Arzt-Suche - Spezialisten in Ihrer Nähe

Schwerpunkt:
PLZ:


So funktioniert es
Powered by arzt-auskunft.de - Profisuche