Die besten Produkte gegen Haarausfall Maridav / Shutterstock.com

Die 6 besten Produkte gegen Haarausfall

Produkte gegen Haarausfall Die beste Pflege, die wirklich bei Haarausfall hilft

Jeder Zweite lässt schon ab 20 Haare. Und nicht alle Produkte gegen Haarausfall halten, was sie versprechen. Diese helfen wirklich

Die Hälfte der Männer zwischen 20 und 30 Jahren muss damit rechnen, Haare zu lassen. Wobei 100 Haare am Tag normal sind – erst wenn die Zahl auffällig darüber liegt, solltest du dir Gedanken über Mittel und Wege gegen Haarausfall machen.

Wodurch entsteht überhaupt Haarausfall bei Männern?

Stress, bestimmte Medikamente oder eine Unterversorgung mit Nährstoffen können verantwortlich sein. Meist steckt bei Männern aber genetisch bedingter Haarausfall hinter der drohenden Glatze. Die Ursache, warum manche Männer Haare lassen und andere nicht, wurde in den letzten Jahrzehnten nur teilweise richtig verstanden. Wissenschaftler gingen lange davon aus, dass ein Zuviel des männlichen Sexualhormons Testosteron Auslöser wäre. Jetzt wurde herausgefunden, dass nicht Testosteron, sondern sein Abbauprodukt, das sogenannte DHT (Dihydrotestosteron) der Hauptverursacher des Haarausfalls ist.

Wie wirken Produkte gegen Haarausfall?

Lagert sich DHT in den Haarfollikeln an, schrumpfen diese und verkümmern auf Miniaturgröße. Daraus folgt ein kürzerer Lebenszyklus der Haare und das neue Haar wächst nun dünner und weicher nach. Genau hier setzt die Mehrzahl neuer Anti-Haarausfall-Produkte an. Andere Produkte wiederum verbessern die Durchblutung der Kopfhaut und damit die Nährstoffversorgung der Haarwurzeln – dafür nutzen sie die Power von Koffein oder ätherischen Ölen.

Wir haben uns die Shampoos und Tinkturen einmal ganz genau angesehen. Die vielversprechendsten davon stellen wir hier vor. Damit du ganz genau weißt, wofür du dein Geld guten Gewissens ausgeben kannst.

1. Minoxidil gilt als wirksamstes Mittel gegen Haarausfall

Regaine hilft gegen genetischen Haarausfall
Regaine / PR
Regaine hilft gegen genetischen Haarausfall

Minoxidil gilt als der bisher wirksamste Wirkstoff gegen erblich bedingten Haarausfall. In "Regaine Männer" sind 5 Prozent davon enthalten. Der Schaum muss zweimal täglich auf die Kopfhaut aufgetragen werden. So wirkt's: Minoxidil erweitert die Kapillaren des Haarfollikels und fördert die Blut- und Nährstoffversorgung. Wer die Therapie beginnt, braucht erst einmal starke Nerven. Bevor der Haarwuchs wieder einsetzt, kommt es zu einem verstärkten Haarausfall. Dieses sogenannte Shedding zeigt, dass die Therapie anschlägt. Die alten Haare werden abgestoßen und die Haarfollikel für das Wachstum der neuen Haare vorbereitet. Durchhalten lohnt sich – nach einem halben Jahr zeigen sich Ergebnisse. Aber: Sobald Minoxidil abgesetzt wird, setzt der Haarausfall wieder ein. Dass Minoxidil wirkt, beweisen übrigens zahlreiche klinische Studien. Wir haben einen informativen Artikel über Minoxidil verfasst, in dem du alle wichtigen Infos über den Wirkstoff findest. Hier klicken.

Hier kaufen: "Regaine Männer Lösung", drei Flaschen à 60 ml für zirka 3 Monate

2. Koffein-Haarwasser gegen Haarausfall

Haarwasser gegen Haarausfall
Alpecin / PR
Das Tonikum beruhigt die Kopfhaut und fördert das Wachstum der Haare

Power für die Haarwurzeln: Shampoos mit Koffein gegen Haarausfall regen nach etwa 2 Minuten Einwirkzeit die Durchblutung an, funktionieren aber in der Regel nur richtig in Kombination mit koffeinhaltigen Haarwassern. Denn erst die Tinktur vermag es, tiefere Schichten der Kopfhaut zu durchbluten, sodass noch aktive Follikel kräftigere Haare produzieren können, wodurch ein fülligeres Haarbild entsteht. Leider trocknen viele Tonics die Kopfhaut aus. Nicht so das neue "Hybrid Coffein Liquid" von Alpecin, das eine bereits irritierte, juckende Kopfhaut sogar beruhigt und wieder in Balance bringt. Hier haben wir die besten Männer-Shampoos zusammengestellt.

Hier kaufen: Alpecin "Hybrid Coffein-Liquid", 200 ml

3. Natürliches Mittel gegen Haarausfall

Natucain
PR
Fördert den Haarwuchs ohne Hormone

Dieses Spray wirkt komplett ohne Hormone gegen Haarausfall. Möglich macht das der patentierte Wirkstoff MKMS24, der aus Linsen, Thymian und Bambus gewonnen wird. "MKMS24 ist in der Lage, das Haar direkt an der Wurzel zu stimulieren. Gleichzeitig ermöglicht es, die anagene Haarwachstumsphase zu verlängern und so für deutlich geringeren Haarverlust und für mehr Wachstum zu sorgen", heißt es auf der Website des Herstellers. Ob das klappen kann? Wir waren skeptisch, haben aber einen Kollegen testen lassen. Die Anwendung ist leicht. In den ersten 4 Wochen, soll man zweimal täglich 6 Spritzer auf die betroffenen Stellen auftragen. Danach nur noch 1x täglich – am besten direkt nach dem Waschen. Und was bringt’s? Bei unserem Tester 4 Wochen erstmal gar nichts. Danach nahm der Haarausfall merklich ab und nach 6 Wochen wuchsen vermehrt Babyhärchen in den https://www.amazon.de/Natucain-Haarwachstum-Serum-Haarausfall-Haarwuchsmittel/dp/B08KXZ778T/?tag=mh-beauty-haarsausfall-255295-21

Geheimratsecken. Eine Flasche hält bei empfohlener Anwendungsintensität etwa 3 Monate. Macht also knapp 50 Euro im Monat.

Hier kaufen: "Tonic Spray" von Natucain, 100 ml

4. Wachstumsspray für die Haare

Spray gegen Haarausfall
Kevin.Murphy / PR
Das Spray stoppt DHT, welches Haarausfall verursacht

Dieses Anti-Haarverlust-Spray stoppt die Anlagerung von DHT in den Haarfollikeln. Gleichzeitig nutzt es laut Hersteller Biotinyl-GHK, ein Tripeptid – Frauen kennen den Wirkstoff vielleicht aus Wimpernseren, die es schaffen, dass die Härchen dichter und voller wachsen.

Damit das auch mit dem Schopf klappt, muss das Spray die ersten 14 Tage permanent auf der Kopfhaut verbleiben. Heißt im Klartext: am Anfang täglich aufsprühen und nach 2 Wochen nur noch nach jeder Haarwäsche. Falls du die Haare nur jeden zweiten Tag wäscht, muss also auch nur so oft das Spray drauf.

Hier kaufen: Kevin Murphy "THICK.AGAIN", 100 ml

5. Kopfhaut-Kur für volleres Haar

Cure Densifique Homme von Kérastase​
Kérastase​ / PR
Cure Densifique Homme von Kérastase​ sorgt in 3 Monaten für 3300 neue Haare

Wenn der Haarausfall bei dir gerade erst startet, wartet Kérastase mit einer adäquaten Lösung auf: Die Kur "Cure Densifique Homme“ enthält Stemoxydine und sorgt nach 3 Monaten täglicher Anwendung für bis zu 3300 neue Haare. Damit das klappt, soll man täglich eine Ampulle morgens oder abends auf die Kopfhaut des trockenen Haares geben. Tipp: Die Kopfhaut anschließend gut massieren. Das fördert die Durchblutung und regt somit ebenfalls das Haarwachstum an.

Hier kaufen: Monatspackung "Cure Densifique Homme" von Kérastase

6. Natürliche Alternative für spürbar dickere Haare

Thiocyn Haarkapseln und Serum gegen Haarausfall
Thiocyn / PR
Natürliche Super-Kombi gegen Haarausfall: Thiocyn Haarkapseln und Serum

Die Haarkapseln und das Haarserum von Thiocyn regen das Haarwachstum an und wirken Haarausfall und schütterem Haar präventiv entgegen. Die Hauptrolle spielt dabei das körpereigene Molekül Thiocyanat, das eine Vielzahl von Stoffwechselprozessen im Körper reguliert und unverzichtbar für eine gesunde Zellfunktion ist: Es stärkt unter anderem die Haarwurzeln und schützt sie vor oxidativem Stress. Im Serum ist der Stoff pur enthalten. Die Kapseln enthalten Brokkoli-Extrakt. Brokkoli ist besonders reich an Sulforaphan, einer Thiocyanat-Vorstufe, aus der unser Körper selbst Thiocyanat bilden kann. Eine Kapsel pro Tag in Kombi mit der täglichen Anwendung auf der Kopfhaut stärkt die Haarwurzeln und schützt sie vor oxidativem Stress. Netter Nebeneffekt: Auch Rötungen auf der Kopfhaut und Schuppen werden gelindert. Übrigens: So läuft eine Haartransplation ab

Hier kaufen: Thiocyn Kapseln und Thiocyn Serum

Ja, es ist beängstigend, wenn sich der Schopf langsam lichtet. Aber lass dich davon nicht stressen. Das macht die Sache nur noch schlimmer. Greif lieber schon bei den ersten Anzeichen auf eines der vorgestellten Produkte zurück und das Problem erübrigt sich hoffentlich, bevor es wirklich ernst wird.

Haarausfall bei Männern
Haare
Die besten Tipps gegen Geheimratsecken
Haare
Zur Startseite
Style Haare Balea Men Power Effect gegen Haarausfall Coffein-Boost für die Haare Balea MEN power effect hilft, erblich bedingtem Haarausfall vorzubeugen

Balea MEN power effect hilft, erblich bedingtem Haarausfall vorzubeugen