Shutterstock
Shutterstock

Bagel-Burger "Arnie" mit Bresaola

Bagel-Burger "Arnie" mit Bresaola

Es geht doch nichts über einen leckeren Bagel-Burger! Der Arni-Burger hält was der Name verspricht und hilft beim Muskelaufbau!

Kochzeit / Fertig in
Schwierigkeits-Grad
Muskelaufbau-Faktor
Abnehm-Faktor

5 Minuten
5 Minuten

Schwierigkeits-Grad 1

Geringer Zubereitungsaufwand

Muskelaufbau Power

7 - 10% Eiweiß pro Portion

Fatburner Power

Hauptgerichte bis 500 Kalorien pro Portion

Zutaten¹ für
1

Portion(en)

  • 1 mittelgroße(s) Bagel
  • 3 Scheiben Bresaola
  • 3 Scheiben Mozzarella
  • 3 Scheiben Tomate(n)
  • 1 TL Senf
  • 0,50 Handvoll Rucola
Nährwerte² pro Portion
  • Kalorien (kcal)432
  • Eiweiß33,29 g
  • Kohlenhydrate46,62 g
  • Fett11,64 g

Zubereitung

  1. Bagel durchschneiden, dünn mit Senf bestreichen. Wer keinen Senf hat oder mag, kann den Bagel auch mit ein paar Tropfen Balsamico beträufeln.

  2. Bresaola, Mozzarella, Tomaten und Rucola auf die untere Bagelhälfte legen bzw. stapeln und mit der zweiten Hälfte abschließen. Mozarella bei Bedarf salzen und pfeffern.

  3. Wer mag, röstet den Bagel vor dem Belegen kurz auf dem Toaster knusprig an.

Rezept drucken Einkaufsliste drucken

Kategorie: MediterranOhne KochenSandwiches, Pitas und Wraps

1) Die Umrechnung in andere Portionsgrößen erfolgt maschinell und wird anschließend nicht mehr überprüft. Die Mengenangaben können auf- und abgerundet oder handelsüblichen Verpackungsgrößen angepasst werden.2) Der Kaloriengehalt und sonstigen Angaben zu diesem Rezept werden automatisch aus den Zutaten berechnet. Sie können je nach Zustand und Qualität der verwendeten Zutaten variieren.* Wir übernehmen für Allergiker- und Diabetiker-Rezepte keine Gewähr für eine individuelle gesundheitliche Eignung. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt, welche Nahrungsmittel bzw. Rezepte für Sie persönlich geeignet sind.

Quelle