Das goldene Trio: So bringen Sie jede Frau garantiert zum Orgasmus

Diese Technik garantiert ihren Orgasmus
Eine neue Studie enthüllt, wie Frauen garantiert kommen – so geht die Technik

Ist sie gekommen? Diese Frage müssen Sie sich nicht mehr stellen. Denn Forscher haben nun eine Methode ermittelt, die Frauen unter Garantiert zum Höhepunkt bringt – so funktioniert das goldene Trio

Egal mit wie vielen Frauen Sie schon geschlafen haben, Sie wissen: Eine Frau zum Orgasmus zu bringen, gehört nicht unbedingt zu den leichtesten Dingen der Welt. Eine neue Studie könnte das nun ändern.

Warum kommen Frauen so schwer zum Orgasmus?

Nur rund ein Drittel aller Frauen kommen allein durch den vaginalen Verkehr zum Orgasmus. Eines ist den meisten Männern längst klar: Eine Frau muss sich beim Sex entspannen können und möchte dem Partner vertrauen. Aber nicht nur die äußeren Umstände entscheiden über Kommen oder Nicht-Kommen.

Auch die Technik spielt eine Rolle. Eine breit angelegte Studie, die im Fachmagazin Archives of Sexual Behaviour veröffentlicht wurde, befragte über 52.000 Probanden über ihr Sexualleben. Das Ergebnis: 96 % aller heterosexuellen Männer gaben an, dass sie beim Sex immer einen Orgasmus haben, aber nur 66 % aller heterosexuellen Frauen.

>>> Warum Frauen einen Orgasmus vortäuschen

Woran dieses Missverhältnis liegen könnte, wird durch weitere Zahlen deutlich: 88 % aller lesbischen Frauen gaben an, jedes Mal beim Sex den Höhepunkt zu erreichen. Heißt das, Männer bringen Frauen nicht so viel Spaß im Bett wie Geschlechtsgenossinnen? Womöglich. Das liegt allerdings nicht am Geschlecht, sondern an der "Technik". Frauen verwöhnen sich gegenseitig anders als Mann und Frau.

So bringen Sie eine Frau zum Orgasmus
Wie Sie eine Frau zum Orgasmus bringen? Mit dem goldenen Trio

Die gute Nachricht: Die Wissenschaftler ermittelten auch, wie Männer es schaffen können, die Orgasmus-Quote der Liebsten von 66 % auf die vollen 100 % zu bringen. Nämlich mit dem ominösen "goldenen Trio".

Das goldene Trio: So geht die Sex-Technik mit Orgasmus-Garantie

Was machen lesbische Frauen anders? Was braucht eine Frau beim Sex, um nicht nur am Berg der Lust zu kraxeln, sondern auch am Gipfel mit der Mega-Aussicht anzukommen? Die Studienergebnisse sind eindeutig.

Laut der Forscher kommen Frauen, die fast immer beim Sex den Höhepunkt erreichen, in den Genuss der folgenden 3 Dinge:

1. Leidenschaftliche Küsse

2. Manuelle Stimulation der Vagina

3. Oralsex

>>> G-Punkt war gestern: Frauen wollen am CUV verwöhnt werden

Das bedeutet aber nicht, dass der Geschlechtsverkehr keine Rolle spielt. "Frauen neigen allerdings eher dazu, beim Geschlechtsverkehr zum Orgasmus zu kommen, wenn er intensive Küsse, manuelle Vaginal-Stimulation und/oder Oralsex enthält", sagen die Forscher. Viele Männer denken noch immer, dass der vaginale Geschlechtsverkehr der einzig wahre Weg ist, um eine Frau zum Höhepunkt zu bringen.

Das bedeutet, Sie sollten niemals aufs Vorspiel verzichten und es auch nicht bloß als reines Vorgeplänkel ansehen. Je mehr Sie sich auf die Frau einlassen, desto befriedigter ist sie.

Der goldene Orgasmus macht Frauen glücklicher

Die Studie ergab übrigens auch: 92 % aller Frauen, die fast immer einen Orgasmus beim Sex haben, sind mit ihrer Beziehung im Allgemeinen zufriedener. Jedoch ist nicht klar, ob das tatsächlich am Sex liegt oder am Beziehungsglück. Aber – und jetzt wird es interessant – Frauen, die häufiger einen Orgasmus beim Sex erleben als andere Frauen, berichten über folgende Umstände:

  • sie sagen eher, was sie im Bett wollen
  • sie loben den Partner für seine Liebhaberqualitäten
  • sie betreiben Sexting mit dem Partner per Mail oder Telefon
  • sie tragen häufiger sexy Dessous
  • sie sind eher bereit, neue Stellungen auszuprobieren
  • sie sind Analsex nicht abgeneigt
  • sie leben ihre Fantasien aus
Das goldene Trio ist der Schlüssel zum Glück
Das goldene Trio ist der Geheimschlüssel zu ihrem Orgasmus

Das bedeutet im Umkehrschluss: wenn Sie die Liebste regelmäßig mit dem goldenen Trio beglücken, kommt sie häufiger zum Orgasmus und infolgedessen wird auch Ihr Sex besser. Denn die Befriedigung erhöht ihre sexuelle Aufgeschlossenheit und die Lust auf Sex.

Nicht jede Frau kommt auf gleiche Weise zum Orgasmus

Natürlich ist das goldene Trio nicht die ultimative Orgasmus-Formel, die für alle Frauen gilt. Jede Frau kommt anders und reagiert auf unterschiedliche Reize. Das ist auch der Grund, wieso Ihre besten Techniken bei der einen Frau funktionieren und die andere total kalt lassen. Deswegen gehen Sie bei jeder Frau erneut auf Forschungsreise.

>>> Breastgasm: So bringen Sie Frauen zum Nippel-Orgasmus

Was allerdings feststeht: Je mehr Sie eine Frau an ihren Hotspots verwöhnen, auf ihre Wünsche und Bedürfnisse eingehen und Ihre eigene Lust (zumindest zeitweilig) an die zweite Stelle rücken, desto wahrscheinlicher ist ihr Orgasmus – und desto wahrscheinlich hält sie Sie für einen guten Liebhaber.

Und: Frauen, die den Sex mit dem Partner als befriedigend empfinden, wünschen sich mehr davon und ergreifen auch selbst häufiger die Initiative als Frauen, die beim Geschlechtsverkehr mit dem Partner selten zum Orgasmus kommen.

Fazit: Das goldene Trio befriedigt beide

Indem Sie Ihre Partnerin beim Sex intensiv küssen, ihre Vagina verwöhnen und ihr Oralsex schenken, tun Sie nicht nur was für die Liebste, sondern auch viel für sich. Weil Ihre Partnerin durch die Methode viel wahrscheinlicher auch zum Orgasmus kommt, entwickelt sie eine positivere Einstellung zum Sex. Sie wird aufgeschlossener, wünscht sich mehr Sex mit Ihnen und ist zufriedener in der Beziehung.