Zeugungsfähigkeit mit einem Hoden eingeschränkt? iStockphoto

Zeugungsfähigkeit mit einem Hoden eingeschränkt?

Kinderwunsch Zeugungsfähigkeit mit einem Hoden eingeschränkt?

Kann man seinen Kinderwunsch vergessen, wenn man nur noch einen statt zwei Hoden hat?

Annähernd. Einer norwegischen Studie der Universitätsklinik Bergen zufolge gelingt es 92 Prozent aller Männer, denen ein Hoden fehlt, ihren späteren Kinderwunsch ohne künstliche Befruchtung zu erfüllen. In den meisten Fällen ist Hodenkrebs der Grund für die Amputation. Im Falle einer Chemotherapie sinkt der Wert auf etwa 50 Prozent.

Das Verhältnis von Nase und Penis stimmt nicht immer
Potenz
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite