Anzeige

150 Jahre Geschmack: Gewinnen Sie mit Heinz Ketchup 300 Euro Geburtstagsgeld

Ein Original seit 150 Jahren – Heinz Ketchup geht immer

Eine Institution ob Curry, Feinkost oder straight Tomato: Der legendäre Klassiker Heinz Tomato Ketchup feiert mit Ihnen 150-jähriges Jubiläum und verlost doppelt so viel Geburtstagsgeld. Machen Sie mit! Wir verraten Ihnen außerdem einen coolen Life Hack des Erfinders Henry John Heinz

Von einer großen Vision zum beliebtesten Ketchup der Welt – Heinz begeistert seit 150 Jahren mit seinen vielseitigen Produkten. Von Beginn an steht der Name Heinz für Qualität, Nachhaltigkeit und Innovation. Pünktlich zum Jubiläum blickt das Unternehmen auf den Weg vom kleinen Familienunternehmen zum Global Player zurück.

Alles begann mit dem Firmengründer Henry John Heinz, der ab 1869 seine Produkte in klaren Glasflaschen verkaufte, so konnte er die Reinheit und Qualität seiner Waren demonstrieren. Vor 150 Jahren wurden Saucen in der Regel in braunen, undurchsichtigen Flaschen abgefüllt, die klaren Flaschen von Heinz waren eine echte Neuheit. Der beliebte Heinz Tomato Ketchup, den H.J. Heinz 1876 auf den Markt brachte, wurde ebenfalls von Beginn an in solche Flaschen abgefüllt.

Der Erfinder: Henry John Heinz

Die sonnengereiften Heinz-Tomaten, die in jeder Flasche Heinz Ketchup stecken, sorgen für den unvergleichlichen Geschmack und die dickflüssige Konsistenz. Durch die langfristige Zusammenarbeit mit Vertragsbauern wird die hohe Qualität der Tomaten garantiert. So bleibt auch bei der zucker- und salzreduzierten Variante der berühmte Heinz-Geschmack erhalten, den Verbraucher kennen und lieben.

Das Motto des Firmengründers "eine gewöhnliche Sache außergewöhnlich gut zu machen" gilt für das Unternehmen damals wie heute. Feiern Sie mit und gewinnen Sie mit Heinz 300 Euro Geburtstagsgeld!

Und hier kommt der Life Hack oder Fun Fact, den laut Heinz-Umfrage nur 11 Prozent der Menschen kennen: Es gibt einen Trick, wie der Ketchup besonders elegant und schnell aus der Glasflasche fließt. Ist Ihnen schon mal die kleine eingravierte Nummer 57 auf dem Flaschenhals aufgefallen? Das ist einerseits Henry Johns persönliche Glücksnummer. Aber die Zahl wurde dort vor allem aus strategischen Gründen platziert: Wenn Sie auf die Nummer kräftig 2-Mal mit den Fingern oder der Handkante klopfen – Voilà! – dann rutscht der Ketchup schneller aus der Flasche.

So können Sie gewinnen

Füllen Sie einfach das Gewinnspielformular unten aus und mit etwas Glück gehören Ihnen allein bald die 300 Euro (Überweisung oder PayPal). Die Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich. Mitarbeiter der beteiligten Firmen sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Keine Barauszahlung der Preise möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 02. März 2019.

Inhalte werden geladen...