Runway-Trends 2019 Loewe Backstage Paris PR
4 Bilder

Laufsteg-Trends Herbst/Winter 2019/2020 Diese 5 Designer-Trends für Herbst/Winter musst du kennen

Auf den Runways der Fashion Weeks in Paris, Mailand und New York zeigen Designer ihre Ideen, wo die modische Reise nächste Saison hingeht. Unsere Top 5:

Alle 6 Monate ist es wieder so weit: Die Fashion Week ruft und Mode-begeisterte Redakteure, Stylisten und Influencer aus der ganzen Welt pilgern zu den Shows, um zu sehen, was sich die Designer an modischen Highlights so ausgedacht haben. Die Looks, die auf den Laufstegen präsentiert werden, sind die Must-haves und die Style-Inspiration der kommenden Saison. Wir haben uns die Trends für Herbst und Winter mal genauer angeschaut und unsere Top 5 ausgewählt.

1. Trend: All-Over-Leder

Eine Lederjacke hat ja so gut wie jeder im Schrank und sie zu kombinieren ist auch keine Wissenschaft. Aber darum geht es bei diesem Trend auch gar nicht. Sondern: Das Stylen mehrerer Leder-Pieces zu einem gesamten Look. Als Anzug-Kombi oder eine Hose zum Mantel – Hauptsache, es sind mindestens zwei Teile aus Leder dabei.

Runway-Trends 2019 Leder - Fendi - Salvatore Ferragamo - Dior Men
PR
Links: Fendi / Mitte: Salvatore Ferragamo / rechts: Dior Men

Wichtig beim Stylen: Die Kleidungsstücke aus Leder wählst du am besten Ton-in-Ton, damit dein Outfit nicht zusammengewürfelt aussieht. Bei einem Anzug muss die Hose ja schließlich auch zum Jackett passen.

>>> Das sind die Denim-Trends des Jahres

2. Trend: 2-for-1

Lederjacke oder Jeansjacke? Das eine Hemd oder doch lieber das andere? Manchmal fällt die Entscheidung echt schwer. Nicht mehr mit diesem neuen Trend: den Double-Match-Pieces. Hier musst du keine Entscheidung zwischen zwei Styles treffen – es sind nämlich zwei unterschiedliche Teile in einem.

Runway Trends 2019 2-for-1
PR
Links: Fendi / Mitte: Off-White / rechts: Balmain

Ob ein Jackett in zwei verschiedenen Farben, ein Hemd mit zwei Mustern oder die Kombi von zwei Jacken-Styles – Hautsache, die eine Seite gleicht nicht der anderen. Am besten zur Geltung kommt das Statement-Piece zu einem sonst schlichten Outfit.

>>> Hier gibt es die wichtigsten Fashion-News

3. Trend: Crossbody-Bags

Der Taschen-Trend der letzten Monate? Ganz klar die Bauchtasche. Aber genau die wurde durch ein neues Must-have von den Laufstegen verdrängt: Crossbody-Bags – das sind die stylischen Nachfolger der Bauchtaschen.

Runway Trends 2019 - Crossbody Bag
PR
Links: Burberry / Mitte: Dior Men / rechts: Kith

Der Trend, der bleibt: Die Taschen werden Cross-Body getragen, so hat man seine Sachen immer gut im Blick und die Hände frei. Bei Formen und Styles sind den Bags keine Grenzen gesetzt – alles ist möglich, so lange du die Tasche vor dem Körper trägst.

>>> Die coolsten Rucksäcke der Saison

4. Trend: XXL-Schultern

Falls dein erster Gedanke war, die Schulterpolster aus den 80ern sind zurück: Falsch gedacht! Dieser Style kommt komplett ohne die zusätzliche Unterstützung aus – es dreht sich alles um den richtigen Schnitt.

Runway Trends 2019 - XXL Schulter
PR
Links: Raf Simons / Mitte: Balenciaga / rechts: Bottega Veneta

Die ausgestellten Schultern sind in dieser Herbst-/Winter-Saison besonders bei Mänteln total im Trend. Der kastenförmige Schnitt mogelt nicht nur breitere Schultern, sondern es hat auch ein warmes Sweatshirt mehr als genug Platz.

>>> Das sind die 5 besten Lammfelljacken

5. Trend: Patchwork

Bei Patchwork denken die meisten an alte Tagesdecken und Hippie-Klamotten. Der etwas verstaubte Style ist inzwischen in der Streetwear angekommen und hat extrem an Coolness gewonnen. Ob kleine Patches, große Patches, Karos oder Streifen, viel oder nur wenig – jeder Stil ist individuell.

Runway Trends 2019 - Patchwork
PR
Links: Burberry / Mitte: Jil Sander / rechts: Oliver Spencer

Wie viel Patchwork du tragen möchtest, ist dir überlassen – die Teile gibt es in allen möglichen Variationen. Von schlichten Kombinationen bis zu einem bunten Muster- und Materialmix ist alles dabei. Styling-Mutige kombinieren ein All-Over Patchwork Outfit.

Der Runway ist die Formel 1 der Fashion-Welt – laut, schrill und manchmal etwas überdreht. Nimm die Looks nicht zu ernst und lass dich von einzelnen Elementen und Styles inspirieren. Ob und wie du diese Highlights trägst, ist dir überlassen: schlichtes Outfit oder Statement-Look – hier ist alles erlaubt.

Jeans-Trend 2019: eisblaue Waschung
Mode
Modetrends Männer Sommer 2019
Mode
BOSS-Konstantin-Grcic-FW19.jpg
Mode
Style Mode H&M Christmas Sweater Christmas-Sweater Die coolsten Ugly-Christmas-Sweater für Männer

Die einen lieben, die anderen hassen sie: Christmas-Sweater