Hersteller

Sony, Bose & Co. Die besten Kopfhörer-Schnäppchen beim Black Friday

Am 29. November ist Black Friday, der größte Shopping-Tag der Welt. Wir haben die besten Deals rausgesucht. Das sind die Top-Angebote für Kopfhörer.

Gerade auf der Suche nach neuen Kopfhörern? Da kommt der Black Friday gerade richtig. Bei Kopfhörern lässt sich heute besonders viel sparen. Das sind die Deals, die sich am meisten lohnen. Aber Vorsicht: Die Zeit der Angebote tickt, und gute Deals sind erfahrungsgemäß schnell ausverkauft.

1. Sony-Deal Number One

Hersteller
Sony WI-SP500

Kabelloses Sportvergnügen bietet der WI-SP500 von Sony – perfekt für Gym und Laufstrecke. Gibt’s in vier schicken Farben zu 33 % Black-Friday-Rabatt.

Regulärer Preis: 53,62 Euro
BLACK-FRIDAY-ANGEBOT

2. Sony-Deal Number Two

Hersteller
Sony WH-XB700

Du magst lieber stylishe Overear-Kopfhörer? Dann ist der Sony WH-XB700 Bluetooth genau das richtige für dich. Teuer? Nö. Für 84 statt 104 machst du hier ein echtes Schnäppchen.

Regulärer Preis: 104,00 Euro
BLACK-FRIDAY-ANGEBOT

3. Sportklassiker zum Spitzenpreis

Hersteller
Bose SoundSport

Einen der größten Rabatte unter den Black-Friday-Kopfhörerdeals gibt es bei Bose: Die äußerst beliebten SoundSport In-Ears (Amazon-Bestseller) sind um gute 40 % reduziert. Wer hier zuschlägt, bekommt einen schweiß- und wetterfesten Kopfhörer mit integriertem Mikrofon.

Regulärer Preis: 100,00 Euro
BLACK-FRIDAY-ANGEBOT

In-Ear, On-Ear, Wireless: Welche Kopfhörer sind die besten für den Sport?

Sportkopfhörer sollen auch bei schnellen Bewegungen sicher und bequem im Ohr sitzen, intuitiv zu bedienen sein und Schweiß und Spritzwasser standhalten können. Und neben aller Funktionalität sollen sie auch noch gut klingen. Die Hersteller versuchen, diese Kriterien mit ganz unterschiedlichen Bauformen zu erreichen.

  • Klassische Knopfkopfhörer: Die einfachen Stöpsel, die locker vor dem Gehörgang platziert werden, liegen fast jedem Handy oder MP3-Player bei. Sie verschließen den Gehörgang somit nicht komplett und sind deshalb gut geeignet für alle, die beim Sport noch etwas von ihrer Umgebung mitbekommen wollen. Spezielle Sport-Modelle haben meist einen gummierten Überzug für sicherern Halt.
  • In-Ear-Kopfhörer: Durch einen Silikonstöpsel, der in den Gehörgang hineinragt, fallen In-Ear-Kopfhörer weniger leicht aus den Ohren. Das macht sie zum Klassiker unter den Sport-Kopfhörern. Einige Modelle haben zusätzliche Halte-Elemente, alle sollten mit verschiedengroßen Aufsätzen geliefert werden.
  • Kopfhörer mit Ohrbügeln: Einen noch sichereren Sitz bekommen Sportler bei Kopfhörern mit Bügelhalterung geboten. Die Bögen werden wie Anker hinter das Ohr geklemmt, sodass auch beim Springen, Tanzen oder Sprinten nichts herausfällt
  • On-Ear-Kopfhörer: Stylisch, im Alltag allgegenwärtig und mit tollem Sound ausgestattet – einige Bügelkopfhörer mit Ohrmuscheln eignen sich auch für entspanntere Sporteinheiten. Am wichtigsten ist sicherer Sitz und hohe Atmungsaktivität.
Life Tech & Entertainment Von den beliebten AirPods von Apple gibt's eine Pro-Version – spritzwassergeschützt, mit besserer Passform und Geräuschunterdrückung AirPods Pro im Test Sind das die besten Sportkopfhörer?

Von Apples beliebten AirPods gibt's eine Pro-Version.Der Sport-Test