Duft-Awards 2018: Lieblingsduft wählen und Traumreise gewinnen

Machen Sie mit bei unserer Duft-Wahl
Was ist Ihr Lieblingsduft? Verraten Sie es uns und gewinnen Sie mit etwas Glück eine dufte Reise

Hier kommen 13 Fakten über Männerparfüms. Plus: Machen Sie mit bei unserer großen Leserwahl und gewinnen Sie mit Glück eine dufte Reise

13 spannende Fakten über Männer-Parfüms:

  1. Jeder zweite Mann verwendet täglich ein Parfüm, so eine aktuelle Studie der Fragrance Foundation Deutschland.
  2. Wer kauft’s? 87 Prozent spendieren sich selbst einen neuen Duft. An zweiter Stelle stehen Partnerin oder Partner, die von 41 Prozent der Parfümkäufer beschenkt werden. Mit jeweils 20 Prozent folgen Freunde und Verwandte.
  3. Im Schnitt kauft jeder Parfümnutzer pro Jahr 3 Düfte.
  4. Treue Seelen: Im Gegensatz zu Frauen, die oft eine Vielzahl verschiedener Parfüms in Gebrauch haben, bleiben Kerle bei einem bis drei Düften.
  5. Einen Lieblingsduft haben bereits 51 Prozent der Parfümkäufer gefunden; 12 Prozent sind trotzdem offen für neue Düfte, 39 Prozent bleiben dagegen bei ihrem Favoriten.
  6. Bei der Duftauswahl orientiert sich die Mehrheit jeweils am Anlass und an der eigenen Stimmung – Dresscode und Jahreszeiten sind dabei  weniger ausschlaggebend.
  7. Während Frauen beim Duftkauf eher gezielt vorgehen und Parfümerien ansteuern, bevorzugen Männer Supermärkte, Discounter oder Warenhäuser.
  8. Ein gutes Parfüm muss vor allem für den Träger selbst gut riechen, lange auf der Haut bleiben und zur Person passen. Weniger wichtig sind Wiedererkennungswert, Zeitgeist und Ausgefallenheit des Duftes.
  9. Nur 45 Prozent aller Duftkäufe werden spontan vorgenommen, die meisten Menschen planen dies im Vorwege. Das betrifft vor allem Frauen – sie nehmen die Parfümauswahl nämlich am liebsten selbst in die Hand, während sich Männer dabei gerne mal überraschen lassen.
  10. Für 49 Prozent aller Parfümkäufer ist der Preis ein entscheidendes Auswahlkriterium. 38 Prozent geben ungern mehr als 50 Euro für einen Duft aus. Beim Lieblingsduft dagegen spielt für immerhin 39 Prozent der Preis keine Rolle.
  11. Für 63 Prozent der Parfümträger gehört das Einsprühen zur Morgenroutine, 13 Prozent sprühen mittags noch mal nach, 38 Prozent wiederholen es am Abend.
  12. Die weitaus beliebteste Stelle zum Auftragen von Düften bei Männern ist mit 85 Prozent der Hals, gefolgt von der Kleidung, die 41 Prozent regelmäßig be- sprühen, und dem Handgelenk, das 29 Prozent benetzen.
  13. Beim Parfümieren gehen die Männer sparsamer vor: Sie drücken nur 2-mal auf den Zerstäuber, Frauen lieber 3-mal.
    Außerdem parfümieren Frauen oft mehrmals täglich nach.

Abstimmen und absahnen

Machen Sie mit bei unserer Leserwahl und bestimmen Sie so, wer die Duft-Awards 2018 verliehen bekommt. Jetzt voten!

Men’s Health verleiht wieder die begehrten Duft-Awards – und Sie sitzen in diesem Jahr in unserer Jury! Stimmen Sie einfach bei unserer großen Leserwahl online für Ihre Parfüm-Favoriten ab – und zwar in den 5 Kategorien Sport, Job, Club, Klassiker und Geschenk. Mit ein bisschen Glück sichern Sie sich so einen Megagewinn: eine unvergessliche Reise für 2 Personen in die Schweiz, genauer: nach Lugano, inklusive Bahnfahrt und 4 Übernachtungen in einer Junior-Suite im 5-Sterne- Hotel Villa Principe Leopold. Dazu gibt es von uns noch 1000 Euro Taschengeld! Sie haben Ihre Urlaubstage schon verplant? Dann entscheiden Sie sich für 4000 Euro bar auf die Hand!

Lieblingsduft wählen und Reise gewinnen
Unser Jackpot: 4 Übernachtungen in einer Junior-Suite im 5-Sterne- Hotel Villa Principe Leopold

Mitmachen ist ganz einfach:

Lieblingsdüfte bis zum 18. September 2018 unter dem folgenden Link anklicken. Wir wünschen Ihnen viel Glück!

>>> Hier geht's zur Abstimmung

Die Duft-Awards sind eine gemeinsame Aktion von Women’s Health und Men’s Health. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zum Datenschutz finden Sie hier. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.

Sponsored SectionAnzeige