Kahle Stellen kaschieren: Tipps und Tricks bei Geheimratsecken

Geheimratsecken kann man mit einer guten Frisur kaschieren
Keine Panik! Geheimratsecken kann man mit einem guten Haar- und Bartstyling gut kaschieren

Lesen Sie hier, wie attraktive Männer Geheimratsecken erfolgreich vorbeugen, bekämpfen und kaschieren

Geheimratsecken werden auch Ministerwinkel genannt. Aber so hochtrabend der Name auch klingen mag, in diesen Zirkel wollen die meisten Männer nicht aufgenommen werden. Denn Geheimratsecken, also der Haarausfall an den Schläfen, sind häufig der Vorbote für großflächigeren Kahlschlag auf dem Kopf. Alleine sind die Betroffenen allerdings nicht – rund 50 Prozent aller Männer leiden unter meist erblich und hormonell bedingten Geheimratsecken.

Verantwortlich für die Geheimratsecken ist dann das Hormon Testosteron. Ja, genau das Hormon, das Sie männlich macht. Es steuert Ihre Sexualität, lässt Muskeln wachsen und Körperbehaarung sprießen. In der Kopfhaut jedoch wird Testosteron zu Dihydrotestosteron (DHT) umgebaut, auf das Haarwurzeln empfindlich reagieren: Die Wachstumsphase der Haare verkürzt sich und wird später nicht selten komplett still gelegt. Es bilden sich Geheimratsecken und Tonsuren. Dass das bei etwa der Hälfte aller Männer passiert, oft schon ab dem 20. Lebensjahr, und bei der anderen Hälfte nicht, liegt an den Genen.

Geheimratsecken können jedoch auch auf Krankheiten hinweisen. Ob Sie davon betroffen sind, kann Ihnen nur ein Arzt sagen. Deshalb lohnt sich bei plötzlichem, starkem Haarausfall der Gang zum Experten. In Ihrem Fall sind das auf Haare spezialisierte Dermatologen.

>>> Haarausfall-Arten und ihre Ursachen

So können Männer Geheimratsecken vorbeugen

Meist ist der an der Stirn beginnende Haarausfall erblich bedingt. Es gibt Mittel, die das Fortschreiten von Geheimratsecken zumindest aufhalten können und die Produktivität der noch aktiven Haarwurzeln unterstützen. Zumeist müssen Sie die Produkte jedoch täglich auf der Kopfhaut anwenden. Setzen Sie sie wieder ab, wachsen die Geheimratsecken weiter. Zögern Sie deshalb ein Handeln nicht zu lange heraus. Spätestens wenn sich Ihre Stirn lichtet, heißt es: Handeln. Probieren Sie aus, ob die Pflege-Produkte, die versprechen, den Haarausfall aufzuhalten, auch bei Ihnen wirken. Eine Haartransplantation sollte nur das allerletzte Mittel sein.

>>> Eine Übersicht über die aktuell erhältlichen Produkte gegen Geheimratsecken

Verursacher kann aber auch Stress sein. Ist Ihre Kopfhaut stressbedingt stark angespannt, werden die Haarwurzeln nicht mit genügend Nährstoffen versorgt. Stressvermeidung ist hier das Mittel der Wahl, von der Ihr gesamter Organismus profitiert.
Daneben sollten Sie auf eine nährstoffreiche Ernährung achten. Damit den Haarwurzeln Nährstoffe zur Verfügung stehen, müssen diese über die Nahrung aufgenommen werden. Zink, B-Vitamine und Selen sollten in Ihrem Essen ausreichend vorhanden sein. Diese Nährstoffe gibt es reichlich zum Beispiel in Nüssen, aber auch den meisten Gemüsesorten und Fisch.
Auch wer erblich vorbelastet ist, sollte diese beiden Faktoren im Blick behalten, da sie Geheimratsecken unabhängig von den Gene beeinflussen können.

Die besten Frisuren für Männer mit Geheimratsecken

Irgendwann ist eine hohe Stirn nicht mehr zu kaschieren. Lange Haare sind meist nicht die beste Option: Wer die Kopfhaut durch das nach vorne Kämmen längerer Strähnen zu kaschieren versucht, offenbart seine Verzweiflung und weist auf seine Geheimratsecken eher hin als sie zu verstecken.

Ganz wichtig bei dünner werdendem Haar: Gehen Sie regelmäßig zum Friseur, und lassen Sie sich vom Profi einen guten Schnitt verpassen. Kurzhaar-Frisuren wirken meist fülliger, zudem sind kurze Haare oft stabiler als längere, was Sie maskuliner und vollhaariger aussehen lässt als dünnes Resthaar. Auch ein gepflegter Bart lässt den Kopf weniger kahl erscheinen als er ist.

>>> Buzz Cut, Crew Cut & Co. – dies sind die coolsten Hairstyles für Männer mit dünner werdendem Haar

Die aktuellen Frisuren-Trends machen Männern mit Geheimratsecken das Leben leicht: Nicht nur die Glatze ist 2017 voll angesagt und gilt als sexy – schließlich trägt sie Dwayne Johnson, der amtierende Sexiest Man Alive. Sehr männlich und modern ist auch der auf paar Millimeter kurz rasierte Kopf.

Wir raten: Stehen Sie zu Ihren Geheimratsecken. Den meisten Männern stehen Kurzhaarfrisuren erstaunlich gut! Denn auch wenn das Haar an den Schläfen weniger wird, gibt es sexy Frisur-Optionen.

>>> Diese Promis machen vor, wie man trotz Geheimratsecken attraktiv wirkt

Seite 6 von 9
Sponsored SectionAnzeige