Geldbeutel Supaleka_P / Shutterstock.com

Männer-Portemonnaie: Kaufberatung

Geldbeutel finden So findest du das perfekte Portemonnaie

Dein Geldbeutel hat auch schon bessere Zeiten gesehen? Wir verraten dir, was du immer bei dir tragen und was du beim Kauf eines neuen Modells beachten solltest

Das beste Stück eines Mannes hat er immer bei sich, ist meist sicher in seiner Hose verstaut und unter vielen Namen bekannt – Geldbeutel, Geldbörse, Brieftasche oder Porte­mon­naie. Was dachtest du denn? Bei der Wahl des richtigen Teils kann einiges schieflaufen, deswegen solltest du dir vor dem Kauf klar werden, was du von ihm überhaupt abverlangst.

Was muss ich immer dabei haben?

Weil in Deutschland Ausweispflicht herrscht, solltest du deinen Personalausweis immer bei dir tragen. Außerdem ist es nie falsch, deine EC- oder Kreditkarte dabei zu haben, falls dich spontan der Drang überkommt, etwas zu kaufen. Obwohl der Trend gerade bei Plastikgeld liegt und deswegen viele Geschäfte die Alternative zum Bargeld akzeptieren, ist es nie schlecht etwas Bargeld bei sich zu tragen. Den Notfall-Zwanziger kannst du aber auch unauffällig in deiner Handyhülle verstauen.

Was muss ich beim Kauf von einem Geldbeutel beachten?

Hast du dich endlich dazu durchgerungen, dich von deinem alten Modell zu trennen, gibt es einige Dinge, die es zu beachten gibt. Zum einen solltest du deinen alten Geldbeutel vollständig ausräumen und dich von allem Unnötigen trennen.

Das Bild von deiner Ex-Freundin, Belege die du nicht mehr brauchst oder die Lasertag-Mitgliedskarte von 2012 – alles Dinge, die du nicht jeden Tag mit dir herumschleppen musst. Der Kauf eines neuen Geldbeutels ist die perfekte Gelegenheit ordentlich auszumisten und dir klar zu werden, welches Modell zukünftig zu dir passen wird.

Doch egal, für welches du dich letztendlich entscheiden wirst, du solltest dich bei der Wahl für eine zeitlose Farbe wie schwarz oder braun entscheiden, schließlich wird dich dein Kauf eine Weile begleiten und sollte zu allem passen.

Welcher Geldbeutel passt zu mir?

1. Du brauchst kein Bargeld

Du bist super fortschrittlich, hast immer den nächsten Trend im Auge und findest Bargeld einfach nur veraltet und unpraktisch. Sowohl dein Lieblingscafé als auch deine Reinigung und auch sonst alle deine täglichen Anlaufstellen haben Kartenlesegeräte. Deswegen ist die richtige Wahl für dich ein Kartenhalter.

Nun hast du 2 Möglichkeiten:

Zum einen kannst du deine Karten in einen klassischen Kartenhalter einsortieren. Der Vorteil hier ist, dass er super dünn ist und so nicht viel Platz wegnimmt. Der Nachteil könnte genau das sein, denn für super viele Karten fehlt hier der Stauraum. Kannst du im Alltag auf unnötige Dinge verzichten? Dann ist ein klassischer Kartenhalter genau richtig für dich.

Kartenhalter von Joop
Joop / PR
EC-Kartenetui von Joop, um 50 €

Hier bestellen: EC-Kartenetui von Joop, um 50 €

Willst du die Bonuskarten aller deiner Lieblingsgeschäfte mit dir herumtragen oder hast schlichtweg zu viele Kreditkarten, auf die du nicht verzichten kannst, empfehlen wir dir das zweite Modell eines Kartenhalters. Dieses bietet mehr Platz, indem man die Karten in das Aluminiumgehäuse steckt und sie bei Bedarf mit dem Hebel nach oben drückt.

Kartenhalter von Secrid
De Bijenkorf / PR
Kartenhalter von Secrid, um 65 €

Hier bestellen: Kartenhalter von Secrid, um 65 €

2. Du liebst Bargeld

Du hast dein Geld gerne beisammen und möchtest es sehen, anstatt dass es dir an der Kasse direkt vom Konto abgebucht wird? Dann ist eine Geldklammer die richtige Wahl für dich. Hier faltest du dein Geld ganz einfach zusammen und steckst das Bündel dann in die Klammer. Das klingt zwar sehr unkompliziert, du solltest aber ein bisschen aufpassen: Hältst du mit der Klammer deine Hunderter-Scheine zusammen, kann das schnell mal angeberisch rüberkommen.

Geldscheinklammer von Cartier
De Bijenkorf / PR
Geldscheinklammer von Cartier, um 270 €

Hier bestellen: Geldscheinklammer von Cartier, um 270 €

3. Du bist immer auf Reisen

Wenn du immer viel unterwegs bist und von einem Flughafen zum nächsten reist, hast du sicherlich gerne alle wichtigen Dokumente zusammen verpackt. Ein bisschen was von der ausländischen Währung, deinen Führerschein für das Mietauto, deine Flugtickets und natürlich deinen Reisepass. Dieser passt wohl wirklich nur in ein speziell entwickeltes Reiseetui, welches nicht nur praktisch ist, sondern auch stylisch aussehen kann. Um auf nochmal sicherzugehen, solltest du deine Unterlagen immer nah am Körper tragen, damit nichts wegkommt. Dafür gibt es flache Gürteltaschen (z.B. Hüftgurt von Van Beeken), die du unter deinem Shirt tragen kannst.

Reiseetui von Herschel
About You / PR
Reiseetui von Herschel, um 74 €

Hier bestellen: Reiseetui von Herschel, um 74 €

4. Du bist klassisch unterwegs

Der klassische Geldbeutel darf hier natürlich nicht fehlen. Ob du mit deiner EC-Karte, mit Bargeld oder sogar nur mit Münzen bezahlen willst, mit diesem Geldbeutel bist du zu allem bereit. Außerdem ist in dem klassischen Modell noch Platz für ein Notfallkondom und ein Foto deines Lieblingsmenschen.

Klassischer Geldbeutel von Bogner
Bogner / PR
Klassischer Geldbeutel von Bogner, um 130 €

Hier bestellen: Klassischer Geldbeutel von Bogner, um 130 €

5. Du bist minimalistisch unterwegs

Dich nerven dicke, unhandliche Geldbeutel? Dann ist das Lockcard Wallet das Richtige für dich. Der anpassungsfähige Geldbeutel verstaut platzsparend bis zu 20 Karten, sowie Scheine und kleine Mengen an Münzgeld - und ist dabei nicht ansatzweise so schwer und groß wie übliche Geldbeutel. Damit gehören ausgebeulten Hosentaschen der Vergangenheit an.

Lockcard Wallet
Hersteller
Lockcard Wallet, um 24 €

Hier bestellen: Minimalistischer Geldbeutel von Lockcard, um 24 €

Wenn es Zeit für einen neuen Geldbeutel wird, solltest du dir im ersten Schritt über deinen Lebensstil klar werden und dir so dein neues Modell heraussuchen, das zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Schließlich wirst du deinen neuen Geldbeutel eine Weile mit dir herumtragen.

Accessoires fürs Frühjahr / SS2021
Mode
So nachhaltig können deine Accessoires sein
Mode
Chiemsee.jpg
Mode
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite