Der perfekte Trainingsplan für muskulöse Beine Neustockimages / GettyImages

Trainingsplan für starke Beine Der perfekte Home-Gym-Plan für muskulöse Beine

Schluss mit Storchenschenkeln: Mit diesem hocheffektiven 8-Wochen-Trainingsplan für zu Hause bringst du bald jede Jeans zum Platzen

Eine breite Brust und ein starker Rücken, doch die Beine dünn wie Strohhalme? Das sieht nicht nur komisch aus, sondern schmälert auch deine sportliche Leistungsfähigkeit und kann zu Verletzungen führen. Deshalb sagen wir: Never skip leg day (Nie auf den Leg Day verzichten)! Und mit unserem brandneuen Trainingsplan gibt es dafür auch keinen Anlass mehr. Darin zeigen wir dir, wie du in nur 8 Wochen echte Power-Beine aufbauen kannst - auch mit wenig Equipment. So wird das Unterkörper-Training vom meistgehassten zum meistgeliebten Workout. Garantiert. Und das Beste: Du kannst damit ganz einfach zu Hause trainieren.

Jetzt ausprobieren

Unsere Empfehlung
Trainingsplan Muskulöse Beine in 8 Wochen
  • Home-Gym-Training mit Bein-Fokus
  • nur Kurzhanteln, Langhantel und Hantelbank nötig
  • für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • alle Übungen in Bild und Video
  • 28 Seiten optimiert zum Ausdrucken
  • Mehr Infos zum Plan
7,90 €
Jetzt kaufen Nach Bezahlung kannst du das PDF hier in dieser Box herunterladen. Bei Problemen wende dich bitte per Mail an usermail@menshealth.de. Wir helfen gern!
Personal Coaching
Coaching ZoneDein Fitness-Ziel in greifbarer Nähe

Du willst Gewicht verlieren, Muskeln aufbauen oder rundum fitter werden? Dann bist du bei uns genau richtig. Unsere Top-Trainer holen dich genau dort ab, wo du gerade stehst und schreiben dir einen maßgeschneiderten Trainings- und/oder Ernährungsplan - Motivation und Rückfragen inklusive.

Welches Equipment brauche ich?

Du brauchst im Gewicht verstellbare Kurzhanteln, eine Langhantel sowie eine stabile (Hantel)bank. Studio-Equipment wie Beinpresse und Beinstrecker sind zwar schön und gut, aber Übungen ohne Maschinen, also zum Beispiel Kniebeugen oder Kreuzheben, haben einen riesigen Vorteil. Sie bringen aufgrund der freien Bewegungen einen zusätzlichen Trainings-Effekt, denn du musst deine Bewegungen dauerhaft stabilisieren. Keine Wiederholung fällt wie die vorherige aus. Somit hast du auch daheim optimale Bedingungen, um ordentlich Muskelmasse zuzulegen.

Wie sieht unser Trainingsplan für massive Beine aus?

Nur die Beine zu trainieren, wäre genauso unsinnig, wie das Beintraining komplett auszulassen. Deshalb forderst du mit unserem Plan auch deinen restlichen Körper ordentlich heraus. Anfänger steigen mit Ganzkörper-Training ein. So musst du nur 3 Mal die Woche ran und hast zwischendrin genügend Zeit, dich zu regenerieren. Zeitgleich setzt du damit regelmäßig einen Trainingsreiz. Zahlreiche sportwissenschaftliche Studien haben nämlich bewiesen: Lieber trainierst du eine Muskelgruppe 2- bis 3-mal die Woche moderat, als dass du sie an einem Tag bis zur Zerstörung treibst. Fortgeschrittene Athleten hingegen trainieren 5-mal die Woche. Da die Beine mehr Volumen vertragen, stehen 3-mal die Woche Kniebeugen, Kreuzheben & Co. an. Brust, Rücken, Arme und Schultern bearbeitest du hier 2-mal wöchentlich. Schließlich wollen wir auch beim Fokus auf die untere Körperhälfte die obere nicht völlig aus dem Blick verlieren.

"Never skip leg day"! Warum sollte ich nie das Beintraining auslassen?

Für regelmäßige Bein-Workouts sprechen etliche Gründe: Abgesehen davon, dass stabile Oberschenkel und ein starker Hintern optisch einiges hergeben, bringen sie dir auch im Alltag diverse Vorteile. Treppen steigen, Kisten heben, zur Bahn sprinten – deine Beine sind immer beteiligt. Zudem ist ein kraftvoller Unterkörper für fast alle Sportarten unerlässlich. Egal ob du joggst, schwimmst oder Fußball spielst, stabile Beinmuskeln machen dich zu einem besseren Athleten. Außerdem bewahrt dich eine ausgeprägte Muskulatur vor Verletzungen. Konkret schützen kräftige Beine deine Gelenke vor Verschleiß und ein starker Hintern kann Rückenschmerzen verhindern. Noch ein Grund mehr für den Leg Day: unser Trainingsplan, der zudem auch einfach Spaß macht. Wollen wir wetten?

Wer hat den Plan konzipiert?

Architekt des Trainingsplans ist Boris Kurowski. Der Fitness-Fachmann ist Personal Trainer im Club Elements in Stuttgart und coacht schon seit über 10 Jahren Männer und Frauen zur persönlichen Bestform. Zudem posiert der Trainer als Fitness-Model regelmäßig vor der Kamera. Sogar auf die Cover von zwei Men's-Health-Büchern hat's der stabile Schwabe schon geschafft. Heißt: Der Mann weiß, wovon er spricht, wenn's um das Training geht. Über die Jahre hat nämlich auch Boris selbst einige Zentimeter an Oberschenkel-Umfang zugelegt.

Bein-Training mag also zwar anstrengend sein, doch es lohnt sich. Du verbrennst Unmengen an Kalorien, regst den Stoffwechsel an und bringst damit auch deinen restlichen Körper in Top-Form. Kurzum: Mit starken Beinen stehst du einfach gut da.

Kräftige Beine sind nicht nur für das optische Gesamtpaket unerlässlich, sie machen dich auch noch zu einem besseren Sportler. Außerdem schützen sie vor Verletzungen. Unser Plan verpasst dir in nur 8 Wochen auch im Home-Gym echte Power-Beine. Den Rest deines Körpers forderst du dabei ebenfalls heraus. Also, Plan downloaden und noch heute loslegen!

Hier geht's direkt zum Download des Starke-Beine-Trainingsplans

Jetzt ausprobieren

Unsere Empfehlung
Trainingsplan Muskulöse Beine in 8 Wochen
  • Home-Gym-Training mit Bein-Fokus
  • nur Kurzhanteln, Langhantel und Hantelbank nötig
  • für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • alle Übungen in Bild und Video
  • 28 Seiten optimiert zum Ausdrucken
  • Mehr Infos zum Plan
7,90 €
Jetzt kaufen Nach Bezahlung kannst du das PDF hier in dieser Box herunterladen. Bei Problemen wende dich bitte per Mail an usermail@menshealth.de. Wir helfen gern!
Personal Coaching
Coaching ZoneDein Fitness-Ziel in greifbarer Nähe

Du willst Gewicht verlieren, Muskeln aufbauen oder rundum fitter werden? Dann bist du bei uns genau richtig. Unsere Top-Trainer holen dich genau dort ab, wo du gerade stehst und schreiben dir einen maßgeschneiderten Trainings- und/oder Ernährungsplan - Motivation und Rückfragen inklusive.

Mit Supersätzen wird das Training intensiver
Krafttraining
Warum Sie aufs Beintraining nie mehr verzichten sollten
Krafttraining
So bekommst du endlich muskulöse Waden
Krafttraining
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite