Themenspecial
Kraftübungen richtig ausgeführt
Die Königsdisziplin aller Langhantelübungen, die Kniebeuge

Fitness-ABC-Videos Die perfekte Langhantel-Kniebeuge

Wir zeigen Ihnen jede Woche im Video, wie Sie klassische Kraftübungen richtig ausführen. Diese Woche: die Königsdisziplin aller Langhantelübungen, die Kniebeuge
Die Langhantel-Kniebeuge ist nicht nur die Top-Übung für die gesamte Beinmuskulatur, sondern auch eine hervorragend für Bauchmuskeln, Rückenstrecker und den Schultergürtel.
Die Top-Übung für massive Oberschenkel: Die Langhantel-Kniebeuge

Die Langhantel-Kniebeuge beansprucht folgende Muskeln: Oberschenkel, Gesäß, Waden und Rumpf, Schultern. Sie ist nicht nur die Top-Übung für die gesamte Beinmuskulatur, sondern auch eine hervorragende Übung für Bauchmuskeln, Rückenstrecker und den Schultergürtel.

Vorbereitung Positionieren Sie sich sicher unterhalb der Hantelstange. Die Langhantel sollte auf Höhe Ihres Schultergürtels sein. Umgreifen Sie die Langhantel etwas breiter als schulterbreit. Die Hantelstange liegt auf dem Bereich der Schultermuskulatur auf. Heben Sie aus dieser Position die Langhantel aus dem Hantelständer.

Ausführung Stehen Sie etwas weiter als hüftbreit, die Füße sind leicht nach außen gespreizt, der Blick nach vorne gerichtet. Bewegen Sie das Gesäß nach unten, bis Sie mit den Knien im 90 Grad Winkel sind. Der Rücken bleibt während der kompletten Bewegung gerade. In der tiefsten Position sollten die Knie noch leicht hinter den Fußspitzen sein. Gehen Sie aus dieser Position wieder in die Streckung.

Kniebeugen mit Langhantel
Level
Einsteiger
Hauptregion
Beine
Nebenregion
Beinbeuger, Beinstrecker, Gesäßmuskulatur, Wadenmuskulatur
Hilfsmittel
Langhantel
Ausführung
Kniebeugen mit Langhantel im Video
Übungsschritte
  1. Im aufrechten Stand eine Langhantelstange im Obergriff am oberen Rücken halten.
  2. Schieben Sie Ihre Hüfte nach hinten und beugen Sie Ihre Knie. Halten Sie den unteren Rücken gerade und senken Sie Ihren Körper so tief Sie können.
Dieses Training bringt Sie garantiert an Ihr Limit. Worauf es beim Crossfit ankommt
Krafttraining
Testen Sie Ihre Beinmuskeln
Krafttraining
Zur Startseite
Fitness Krafttraining Wer sein Bindegewebe trainiert, ist angeblich beweglicher, schneller und hat schneller ein Sixpack. Stimmt das? Faszien trainieren Dieses Faszientraining sollte jeder machen

Das bringt Faszientraining wirklich

Mehr zum Thema Kraftübungen richtig ausgeführt
So perfektionieren Sie das Bankdrücken
Krafttraining
So schaffen Sie mehr Klimmzüge
Krafttraining
Crunches: die beste Bauchmuskelübung fürs Sixpack
Krafttraining
So schaffen Sie 100 Burpees – und mehr
Krafttraining