Uhrentrends Michael Kors Men's Health / Florian Raz
5 Bilder

Uhren-Trends 2020 Das sind die Uhren-Trends für Männer 2020

Eine Uhr macht dein Outfit komplett und sollte daher zu deinem Geschmack und Style passen. Wir zeigen dir die Uhren-Trends 2020

Für Retro-Liebhaber: Der 70er-Schick

Zenith Uhrentrends 2020
Men's Health / Florian Raz
Reproduktionsmodell zum 50. Jubiläum, mit automatischem Chronografwerk von ZENITH (Mod.: El Primero A384 Revival, um 7900 €)

Spätestens seit dem Kinohit "Once Upon A Time In Hollywood" mit Brad Pitt und Leonardo DiCaprio feiern die 70er ein Mode-Revival. Allerdings nicht die Disco-Nummer mit Schlaghosen und Glitzer, sondern die Edelvariante mit Rollkragenpullover, Kord und Leder. Zu diesem Look passt am besten ein Chronograf im Stil der damaligen Motorsportuhren (mit typischer Kissenform und geschwungenen Linien). Den Trend trifftst du am besten mit einem dunklen Lederarmband: In den 70er-Jahren waren vor allem Braun-, Beige und Sandtöne sehr angesagt.

Für Sport-Fans: Der Athleisure-Look

Victorinox Uhrentrends 2020
Men's Health / Florian Raz
Dreizeiger-Uhr mit Karbongehäuse und einem Armband aus Paracord, von VICTORINOX (Mod.: I.N.O.X. Carbon Limited Edition, um 990 €)

Coole Streetwear und das Comeback des 90s-Looks sind die großen Trends der letzten Jahre! Diese Trends zeigen sich auch bei den Uhren für nächstes Jahr. Angesagt sind dicke Gehäuse im Hiking-Style, Camou-Prints und knallige Neonfarben. Am coolsten trifft diesen Trend das Modell I.N.O.X. von Victorinox. Das neongelbe Paracord-Armband der Uhr ist ein sogenanntes Kernmantel-Seil aus Nylon, das sonst für Fallschirmleinen verwendet wird. Tipp: Du kannst das geknotete Armband austauschen und in verschiedenen Farben tragen.

Für Digital-Nomaden: Der Smartwatch-Trend

Fossil Uhrentrends 2020
Men's Health / Florian Raz
Smartwatch mit integriertem Lautsprecher und 8 GB-Speicher, von FOSSIL (Mod.: FTW 4024, um 300 €)

Eine Smartwatch als Trend zu bezeichnen, ist eigentlich nicht mehr ganz richtig. Was als Sporttracker anfing, ist inzwischen eine Handy-Verlängerung am Handgelenk und hat sich gegen normale Armbanduhren durchgesetzt. Laut statista.de hat sich der weltweite Absatz an sogenannten Wearables vervierfacht. Die schlauen Begleiter informieren dich über alles, was auf deinem Handy vor sich geht und messen gleichzeitig auch noch deine Herzfrequenz.

Für Abenteurer: Der Heritage-Trend

Tudor Uhrentrends 2020
Men's Health / Florian Raz
COSC-zertifizierter Chronometer mit Manufakturwerk, Stoppfunktion und Selbstaufzug, von TUDOR (Mod.: Black Bay Bronze, um 3770 €)

Der Heritage-Trend in der Männer-Mode setzt sich mehr und mehr durch. Der markante, männliche Look orientiert sich an einem Kleidungsstil, der in der ersten Hälte des 20. Jahrhunderts vorherrschte: schwere Fliegerjacken, robuste Workwear, viel Denim. Zu diesem Retro-Charakter passt eine Uhr mit Bronzegehäuse und einem Textilband mit dezenten Vintage-Spuren.

Für Office-Typen: Der Business-Style

Breitling Uhrentrends 2020
Men's Health / Florian Raz
Mit automatischem Chronometer-Uhrwerk, sowie Tages- und Datumsanzeige, von BREITLING (Mod.: Premier Automatic Day & Date 40, um 4100 €)

Neben einem tadellos sitzenden Anzug oder einer eleganten Sakko-Hosen-Kombi, sind es vor allem die kleinen Dinge, die dir im Geschäftsleben Aufmerksamkeit und stilsicheres Auftreten bescheren – etwa eine schlichte Dresswatch mit edlem Lederband. Wobei die Betonung auf "schlicht" liegt. Du solltest darauf achten, dass das Design so puristisch wie möglich ist. Kein Blingbling, keine Verzierungen, keine auffälligen Farben. Gerade bei einer Uhr im Business-Style kann man sich überlegen, ob man etwas mehr ausgeben möchte, da diese Uhren ein lebenslanges, zeitloses Schmuckstück sind.

Haze-and-Glory-Schmuck.jpg
Mode
G-Star RAW capsule Collection
News
Daniel Brühl/Interview
Mode
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite