THEMEN-SPECIAL
Haarpflege für Männer
Die besten Haarpflege-Tipps für Männer Megan Mahoney Photography / Shutterstock.com

Haarpflege für Männer So bekommen Sie jedes Haarproblem in den Griff

Haarausfall, dünnes Haar oder bloß zu fettig? Mit diesen Haarpflege- und Styling-Tipps bekommen Sie jedes Haarproblem gelöst!

Für jedes Haarproblem gibt es die richtige Haarpflege. Aber bevor es an die Wahl der richtigen Produkte geht, stellt sich vor allem eine Frage: Wie oft sollte ich überhaupt meine Haare waschen? Grundsätzlich gilt: So oft wie nötig, aber so wenig wie möglich. Im Klartext heißt das: Täglich waschen ist ok. Wichtig ist dann aber, ein pH-neutrales Shampoo zu verwenden, das genau zu Ihrem Haartyp passt.

Auf keinen Fall sollten Sie Ihre Haare mehrmals am Tag mit Shampoo waschen, denn das strapaziert die Kopfhaut und den Schopf enorm. Wenn Sie morgens gewaschen haben und abends zum Sport gehen und danach Ihre Haare waschen wollen, genügt Wasser allein, um den Schweiß zu lösen.

Mit der richtigen Pflege bleiben fettige Haare länger frisch

Fettig werden alle Haare irgendwann. Aber wenn Ihre Haare schon wenige Stunden nach dem Waschen wieder strähnig aussehen, haben Sie ganz klar fettige Haare.

Was sind die Ursachen für fettige Haare beim Mann?

Fettige Haare können bei Männern viele Ursachen haben. Oft spielen die Gene eine Rolle. Ihre Kopfhaut produziert einfach mehr Fett als die von anderen Menschen. Aber auch hormonelle Veränderungen etwa in der Pubertät und schlechte Angewohnheiten können Auslöser sein: Wer sich häufig mit den Händen durch die Haare fährt, regt die Talg-Produktion an und verteilt Schmutz von den Fingern im Haar. Über fettige Haare dürfen Sie sich dann nicht wundern.

Was können Männer gegen fettige Haare tun?

Sind Ihre Talgdrüsen am Kopf hyperaktiv, helfen milde Anti-Fett-Shampoos meist schnell und effektiv. Sie enthalten eine hohe Konzentration waschaktiver Substanzen, so genannter Tenside, rückfettende Inhaltsstoffe dagegen stecken bewusst nicht drin.

Wichtig: Wenden Sie Anti-Fett-Produkte besser nur bei jeder 2. Wäsche im Wechsel mit einem milden Shampoo für normale Haare an. Sonst droht die Kopfhaut auszutrocknen – Juckreiz und Schuppen können die Folge sein.

>>> 6 Experten-Tipps gegen juckende Kopfhaut

Wenn die Ursache für Ihre fettigen Haare vermehrtes Schwitzen oder Mit-der-Hand-durchs-Haar-fahren ist, nutzen Shampoos für fettige Haare wenig. Dann versprechen eher milde Shampoos für die tägliche Wäsche Abhilfe. Auf Conditioner sollten Männer mit fettigem Haar ganz verzichten, oder ihn wirklich nur in die Spitzen geben, was sich bei kurzen Haaren schwierig gestaltet.

Womit stylen Männer fettige Haare am besten?

Probieren Sie einmal ein Trockenshampoo aus: Die feinen Puderpartikel saugen überschüssiges Fett auf und werden dann wieder herausgekämmt. Wer mit dünnem Haar zu kämpfen hat, sollte Volumen-Puder benutzen. Die feinen Puderpartikel einfach auf die Fingerspitzen geben, kurz verreiben und dann an die Haaransätze sanft massieren. Das gibt dem Haar stand und kaschiert leichten Fettglanz.

Unser Tipp für fettige Haare: » Wella SP Men Refresh Shampoo (ca. 9 Euro bei amazon.de)

Das ist die richtige Haarpflege für Männer
LightField Studios / Shutterstock.com
Während Männer mit fettigem Haar täglich waschen müssen, können Sie trockene Haare nur jeden 2. Tag waschen

Intensive Haarpflege macht trockene Haare geschmeidig

Das Gegenteil von fettigem Haar: Wenn Ihr Schopf drahtig und störrisch ist und erst Tage nach dem Waschen anfängt, strähnig auszusehen, haben Sie trockene Haare.

Was sind die Ursachen für trockene Haare bei Männern?

Trockene Haare sehen oft fusselig, strohig und glanzlos aus. Das kann daran liegen, dass Ihre Talgdrüsen am Kopf zu wenig Fett produzieren. Bei strapaziertem Haar – zum Beispiel durch Sonne oder Haarfärbung – verliert das Haar Feuchtigkeit, da die schützende Schuppenschicht der Haare aufgebrochen ist.

Was können Männer gegen trockene Haare tun?

Shampoo speziell für trockenes Haar enthält weniger austrocknende Schaumbilder und dafür mehr rückfettende Substanzen. Proteine füllen poröse Stellen auf und schützen vor weiterem Austrocknen. Gönnen Sie Ihrem Haar nach jedem Shampoonieren einen Conditioner, also eine Pflegespülung. Die darin enthaltenen Feuchtigkeitsspender und Repair-Substanzen legen sich wie ein hauchfeiner Schutzfilm um jedes einzelne Haar, kitten Brüche und glätten die Schuppenschicht. Grooming-Tipp: Unterwegs tut es auch ein erbsengroßer Klecks Bodylotion im handtuchtrockenen Haar.

Wie stylt man trockene Haare richtig?

Verwenden Sie möglichst nur alkoholfreie Styling-Produkte. Denn Alkohol trocknet aus. Haarwachs eignet sich für trockenes Haar grundsätzlich besser als Gel. Wer viel föhnt, um sein Haar zu stylen, sollte vorher einen Hitzeschutz ins Haar geben und den Föhn auf eine niedrige Temperatur einstellen.

Unser Tipp für trockene Haare: » Lavera 2in1 Tiefenpflege Shampoo & Spülung (ca. 5 Euro bei amazon.de) 

So sehen feine Haare nach mehr aus

Feines Haar liegt enger an der Kopfhaut an, wirkt dadurch kraftlos und wird schneller fettig. Für Männer mit dünnem Haar sind Volumen-Shampoos die beste Wahl. Beim Styling helfen Produkte mit aufplusterndem Effekt, die Haare nach mehr aussehen zu lassen. 

Was sind die Ursachen für feine Haare?

Männer mit feinem Haar befürchten oft, sie hätten weniger Haare als andere. Dabei ist der Haardurchmesser nur geringer: Der beträgt durchschnittlich zwischen 0,05 bis 0,07 Millimeter. Alles, was darunter liegt, wird als dünnes Haar bezeichnet. Schuld sind die Gene. Wie dick die einzelnen Haare aus dem Kopf wachsen, ist im Erbgut festgeschrieben.

>>> Volles Haar mit der richtigen Ernährung 

Wie pflegen Männer feine Haare richtig?

Waschen Sie feine Haare unbedingt mit speziellen Volumen-Shampoos. Sie enthalten Polymere, die jedes einzelne Haar umhüllen und auf diese Weise künstlich verdicken. Ceramide und Panthenol setzen sich in Lücken im Haarschaft, wodurch das Haar gesünder und voluminöser wird. Die beiden Stoffe sind zum Beispiel im Volumen-Shampoo von Paul Mitchell enthalten (ca. 12 Euro bei amazon.de).

Sie leiden zusätzlich unter Schuppen oder trockenem Haar? Dann entscheiden Sie sich für ein auf dieses Problem zugeschnittenes Shampoo! Wählen Sie lediglich ein Volumen-Produkt als Conditioner oder zum Stylen.

Wie stylt man feine Haare, damit sie nach mehr aussehen?

Zum Stylen eignen sich bei dünnem Haar zum Beispiel Haarpuder aus Streudosen, die an die Haaransätze massiert werden. Haarwachs oder -gel beschwert feines Haar und ist deshalb keine gute Wahl. Grooming-Tipp: "Föhnen sie die Haare entgegen der Richtung, in die Sie sie später tragen wollen. Das bringt Stand im Ansatz und lässt die Haare voller wirken", verrät Florian Neuhaus, Friseur und Barber im "Aveda Secret Garden" in Hamburg.

Unser Tipp für feines Haar: John Frieda Detox-Shampoo (ca. 14 Euro bei amazon.de)https://amzn.to/2RrkujK

Die richtige Pflege bei Haarausfall
Shutterstock.com
Die richtige Haarpflege hilft, wenn der Schopf langsam lichter wird

Die richtige Pflege kann Haarausfall mindern

Die Hälfte der Männer über 20 Jahren muss damit rechnen, Haare zu lassen. Wobei 100 Haare am Tag normal sind – erst wenn die Zahl auffällig darüber liegt, sollten Sie sich Gedanken über Mittel und Wege gegen Haarausfall machen.

>>> Alles, was Sie über Haarausfall wissen müssen

Was sind die Gründe für dünner werdendes Haar?

Häufig sind die Gene schuld. Aber auch Stress, bestimmte Medikamente oder eine Unterversorgung mit Nährstoffen können verantwortlich sein. Lassen Sie die Ursachen unbedingt von einem Arzt abklären. Er kann auch spezielle Medikamente gegen Haarausfall verschreiben.

Welche Haarpflegeprodukte helfen gegen Haarausfall?

Shampoos gegen Haarausfall regen die Durchblutung an, funktionieren aber nur richtig in Kombination mit koffeinhaltigen Haarwassern (zum Beispiel: Alpecin, 15 Euro bei amazon.de). Sie vermögen es, tiefere Schichten der Kopfhaut zu durchbluten, sodass noch aktive Follikel kräftigere Haare produzieren können, wodurch ein fülligeres Haarbild entsteht. Zudem können Sie abends medizinischen Schaum mit dem Wirkstoff Minoxidil auftragen (aus der Apotheke). Nur Geduld: Resultate zeigen sich erst nach einem halben Jahr. Ebenfalls wirkungsvoll: regelmäßige Kopfmassagen.

Wie stylen Männer ihre Haare, wenn sie immer dünner werden?

"Am besten mit einer mattierenden Stylingpaste", weiß Experte Florian Neuhaus. Sein Profi-Tipp: Verreiben Sie einen erbsengroßen Klecks in den Handflächen und verteilen Sie das Produkt bis in die Fingerzwischenräume. Dann von unten mit den Fingern ins Haar fahren und die Haare so quasi aufplustern. Mit den Fingern ein paar Strähnen akzentuieren, fertig. "Viele Männer machen den Fehler und streichen das Produkt einfach nur von oben drauf. Dadurch werden die Haare aber platt an den Kopf gedrückt und sehen noch weniger aus", so Neuhaus.

Unser Tipp gegen Haarausfall: Head & Shoulders Anti-Haarverlust (ca. 10 Euro bei amazon.de)

Zu platt, zu fein, zu fettig? Mit unseren Haarpflege-Tipps für Männer bekommen Sie jedes Haar-Problem in den Griff.

Die neuesten Parfüms für Männer
Body & Care
Haare Haarausfall stoppen So beugst du einer Glatze vor

Welche Formen von Haarausfall bei Männern es gibt und was dagegen wirklich hilft. Plus: Mit Roboter, Haartransplantation, Laser und Toupet gegen die drohende Glatze

Haare Haare schneller wachsen lassen 6 Turbo-Tipps fürs Haarwachstum

Egal, ob du einen schlechten Schnitt schnell rauswachsen lassen willst oder deine Haare von kurz auf lang züchten: Mit diesen 6 Tipps geht's schneller

Haare Geheimratsecken Tipps gegen Haarausfall an den Schläfen

Wie Sie Geheimratsecken erfolgreich vorbeugen, den Haarausfall bekämpfen und welche Frisuren helfen, eine höher werdende Stirn zu kaschieren

Haare Das hilft gegen Schuppen So werden Sie lästige Schuppen ein für alle Mal los

Wie Sie ein Anti-Schuppen-Shampoo finden, das wirkt und welche Hausmittel gegen das weiße Geriesel helfen. Das sind die besten Haarpflege-Tipps gegen Schuppen

Haare Erfahrung mit Haartransplantation So funktioniert eine Haarverpflanzung

Im Kampf gegen die drohende Glatze ließ unser Redakteur eine Haartransplantation mit vielversprechender Roboter-Technik durchführen. Wie das geht, was es bringt: ein Erfahrungsbericht

Haare Graue Haare Das hilft bei grauen Haaren

Wir erklären, wie graue Haare entstehen, welche Mittel es dagegen gibt und wie Sie trotz weißer Haare attraktiv wirken

Haare Attraktiv trotz Haarausfall Promi-Haarstyling mit Geheimratsecken

Auch Jude Law und Ed Westwick werden von Geheimratsecken nicht verschont. Mit diesen Frisuren bleiben sie dennoch attraktiv

Style Haare So machst du Bartöl selber Bartöl-Rezept So einfach kannst du Bartpflege selber machen

Woraus ein gutes Bartöl besteht, was es bewirkt, wie man es optimal...