Schulterschmerzen 5 Workout-Tricks für schmerzfreie Schultern

Schmerzende Schultern waren gestern! Coach Nico Airone erklärt, wie du deine Schultern mit dem richtigen Training gesund, stabil und verletzungsfrei hältst

Mit Krafttraining stärkst du deinen Körper, du steigerst deine Fitness, förderst deine Gesundheit und erzielst eine stabile Haltung. Vorausgesetzt, du machst es richtig. Heißt, du achtest zum Beispiel auf die richtige Ausführung und wählst die Belastung so intensiv, dass sie zu deinem Trainingslevel passt. Denn Fehler begünstigen hier Schmerzen – und vor allem im Kraftsport sind die Schultern ziemlich verletzungsanfällig. Keine Seltenheit: Entzündungen, die durch Überbelastung entstehen, und manchmal kommt es sogar zu Gelenkverletzungen. Wie du dem verbeugst?

Men's Health Coach Nico Airone erklärt, wie deine Schultern im Training gesund und schmerzfrei bleiben. Schau dir das Video an und halte deine Schultern stabil – ab sofort ganz ohne lästige Verletzungen.

Krafttraining
Das sind die besten Übungen für einen muskulösen Oberkörper
Krafttraining
Die besten Übungen fürs Schultertraining
Krafttraining
Bauch rein, Brust raus! 8 Kraftübungen für einen aufrechten Gang und selbstbewusstes Auftreten
Krafttraining
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite