Iris von Arnim-Rollkragenpullover Anerkjendt / PR
Boss Strick FW20
Asket Strick FW20
Anerkjendt Strick FW20
Stone Island FW20 6 Bilder

5 angesagte Strickpullover für Männer

Strickpullover Die besten 5 Strickpullover für diesen Herbst

Herbst ist Strickpullover-Zeit. Wir zeigen dir die 5 angesagtesten und wie du sie cool stylst und kombinierst

Gibt es dieses Jahr einen Strick-Trend? Nein, es gibt viele. Von Nerd-Strick, bis zum coolen Streetwear-Hoodie ist für jeden Typ und Style etwas dabei. Besonders auffällig ist, dass Mann diesen Herbst Mut zur Farbe zeigen darf. Wir zeigen die 5 Strickpullis, die es diesen Herbst in unsere Redaktions-Top 5 geschafft haben.

1. Grafik-Muster sind Trend

Boss Strick FW20
BOSS / PR
Grafisches Muster von BOSS, um 279 €

Großflächige, grafische Muster sind bei Strickpullovern diesen Herbst der große Trend. Unser Favorit ist der Rundhalsstrick aus 100% Schurwolle von BOSS. Neben der groben Ripp-Struktur, dem breiten Strickbund am Hals und dem auffälligen Muster, ist es das knallige Grün, was den Pullover zum coolen Hingucker macht. Der Pullover ist Statement genug, deshalb stylen wir ihn zu puristischen Sneakern, wie z.B. dem Reebok Club C 85 und blauen Regular-Fit-Jeans. Hier kannst du den Pullover ab sofort kaufen.

2. Nachhaltig und Kaschmir

Asket Strick FW20
Asket / PR
Kaschmir-Pullover von Asket, um 175 €

Das schwedische Label Asket hat es sich zum Ziel gesetzt, Trend-unabhängig Kleidungsstücke zu erschaffen, die du zeitlos und stilvoll kombinieren kannst. Die Online-Marke verzichtet auf Shops und Sales-Points. Ein Kleidungsstück, das in keinem Kleiderschrank fehlen darf, ist ein klassischer Kaschmir-Pullover. Das Rundhals-Modell von Asket besteht zu 97% aus recyceltem Kaschmir und passt sehr gut zu stylischen Office-Looks – wir tragen ihn über einem weißen Hemd mit Kentkragen oder einem dünnen Rollkragen. Der nachhaltige Pullover ist hier verfügbar.

3. Strick wird Streetwear

Stone Island Strickhoodie
Breuninger / PR
Strickhoodie von Stone Island (über Breuninger), um 479,99 €

Hoodies sind einfach die ultimativen Streetwear-Pullover und ein Muss in jedem Kleiderschrank. Besonders cool ist der Mix an verschiedenen gerippten Strukturen vom Label Stone Island, die ein dezentes Patchwork-Muster ergeben. Wir kombinieren den Kapuzen-Strick zu weit geschnittenen, überlangen Wollhosen und setzen den Mix. Hier kannst du den Hoodie ab sofort kaufen..

4. Gestreift mit Style

Anerkjendt Strick FW20
Anerkjendt / PR
Blockstreifenpulli von Anerkjendt, um 79 €

Es muss nicht immer unifarben sein. Ein Strickpullover kann auch ordentlich Farbe in deinen Look bringen. Kaum ein Label versteht es so gut wie die dänische Marke Anerkjendt, Retro-inspirierte Strickpullver modern und zeitgemäß aussehen zu lassen. Die bunten Blockstreifen wecken bei dem einen oder anderen vielleicht Kindheitserinnerungen an frühere Lieblingspullover. Damit der Look aber nicht zu verspielt wird, kombinieren wir zum Lammwoll-Pullover beige Chinos und derbe Boots im Workwear-Style. Diesen und mehr Pullis kannst du hier kaufen.

5. Kein Seemannsgarn

G-Star Strick FW20
Zalando / PR
Troyer von G-Star (über Zalando), um 97,43 €

Wenn du auf Rollkragen-Pullover stehst, dann wirst du einen Troyer lieben. Der alte Seemannspullover feiert gerade ein Comeback. Typisch für diese Strickpullover ist der Stehkragen mit dem halben Zipper. Besonders cool sieht er diese Saison mit G-Stars typischen Utlility-Style aus. Vor allem, wenn du ihn mit einer schicken, weit geschnittenen Bundfaltenhose oder dem Gegenteil, einer Sweatpants, kombinierst. Dieser Stil-Bruch verpasst dem Troyer modische Coolness. Hier ist der Strickpullver ab sofort verfügbar.

Die Strick-Trends diesen Herbst sind so vielfältig wie schon lange nicht mehr. Dein alter ausgebeulter Sweater hat endlich ausgedient.

Runway-Trends 2019 Loewe Backstage Paris
Mode
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite