Mit unserem erprobten 8-Wochen-Plan für Einsteiger und Fortgeschrittene bringen wir deinen Body in Flirt-Topform Petr_Joura / GettyImages

Trainingsplan für sexy Muskeln Das Workout für den ultimativen Sex-Appeal

Frauen fahren auf muskulöse Männer ab. Mit unserem erprobten 8-Wochen-Plan für Einsteiger und Fortgeschrittene bringen wir deinen Body in Flirt-Topform

Klar, ein muskulöser Körper ist gesund, hält schlank und schützt vor Schmerzen. Aber er sieht auch sehr gut aus. Die Optik ist für viele ein sogar Hauptgrund, um mit dem Krafttraining zu beginnen. Zu Recht. Denn ein muskulöser Körper steigert deine Anziehungskraft bei Frauen. Ja, Frauen stehen auf Muskeln, aber nicht unbedingt auf die, an die du denkst. Ein Sixpack ist ihnen nicht so wichtig wie breite Schultern und durchtrainierte Beine. Wir haben Frauen gefragt, welche Männer-Muskeln sie besonders sexy finden und daraus den ultimativen Sex-Appeal-Trainingsplan kreiert, der dir in 8 Wochen jede Menge sexy Muskeln beschert.

Wie sieht der Trainingsplan für mehr sexy Muskeln aus?

Unser Fitness-Fachmann für Muskel-Definition Julius Ise aus unserem Personal-Trainer-Team hat den perfekten Trainingsplan für dich entwickelt. Konkret erwarten dich speziell entwickelte Workouts, um deinen ganzen Körper auf das nächste Flirt-Level zu bringen – und zwar sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Neben breiten Schultern, durchtrainierten Beinen und einer starken Rückseite, kommen auch Brust, Bauch und Arme nicht zu kurz. Somit setzt du die maximale Anzahl an Wachstumshormonen frei und kannst die besten Ergebnisse erzielen.

Für wen ist unser Trainingsplan geeignet?

Innerhalb von nur 8 Wochen können damit Einsteiger UND Fortgeschrittene sichtbare Erfolge erzielen. Heißt: Selbst, wenn dein Körper schon eine solide Basis hat, kommen die Workouts von Coach Julius genau richtig, um deine Muskeln besser hervorzuheben. Wie das funktioniert? Über weniger Körperfett und prallere Muskeln, die dich deutlich definierter aussehen lassen.

Wie wähle ich das richtige Trainingsgewicht?

Equipment parat? Dann nichts wie ran an die Umsetzung. Hier solltest du dir für jedes einzelne Workout eine wichtige Grundregel merken: Die letzte Wiederholung jedes Satzes solltest du gerade noch mit sauberer Technik schaffen, anders gesagt: mit letzter Kraft, aber in korrekter Ausführung. Gelingt dir dies nicht, trainiere weiterhin mit dem aktuellen Arbeitsgewicht, bis du die vorgegebene Wiederholungszahl packst. Schaffst du die anvisierte Anzahl, dann solltest du das Arbeitsgewicht im nächsten Workout steigern. Auf diese Weise stellst du die oben angesprochene Leistungssteigerung sicher und schenkst deinen Muskeln einen adäquaten Reiz, der Anpassungen in Form von Wachstum zur Folge hat.

Du arbeitest hart an Sixpack und Brust, aber Beine und Rücken hast du vernachlässigt? Ein Fehler! Denn ein Waschbrettbauch oder eine ausgeprägte Brust interessiert Frauen nicht so sehr, wie du denkst. Viel wichtiger sind den Mädels starke Schultern zum Anlehnen, ein kräftiges und definiertes Kreuz in V-Form und muskulöse Beine. Mit unserem ultimativen Trainingsplan steigerst du deinen Sex-Appeal im Hantelumdrehen. Los geht's!

Sexy Männerfrisuren
Haare
Sex
Die besten Übungen fürs Schultertraining
Krafttraining
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite