Fit wie nie
Unsere Trainings- und Ernährungspläne machen dich fit
Starker Rücken in 12 Wochen May_Chanikran / Shutterstock

Trainingsplan starker Rücken Starker Rücken in nur 12 Wochen – der ultimative Trainingsplan

Kräftige dein Kreuz in nur 12 Wochen: Mit unserem Plan für maximale Muskel-Zuwächse stärkst du deinen Rücken garantiert sichtbar – und beugst Schmerzen vor

Ein starker Rücken sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch weniger anfällig für Verspannungen und Verletzungen. Eine gut ausgebildete Rumpf- und Rückenmuskulatur wirkt wie ein Panzer, der für eine bessere Haltung sorgt, dich vor Blessuren schützt und die empfindlichen Bandscheiben entlastet.

Plus: Deine Haltung ist ausschlaggebend dafür, wie du auf andere wirkst. An der könntest du noch arbeiten? Na, dann los! Mit unserem ultimativen Trainingsplan wird dein starker Rücken schon bald Realität. Egal, ob du Einsteiger oder Fortgeschrittener bist – der Plan liefert dir Übungen, die genau auf dein Trainings-Level zugeschnitten sind.

Welchen Einfluss hat ein starker Rücken auf meine Gesundheit?

Ein starker Rücken hat großen Einfluss auf deine Gesundheit. Gerade im Kreuz können Probleme wie körperliche Schmerzen nicht nur durch harte physische Arbeit entstehen. Insbesondere ein komfortabler Lifestyle kann unkomfortable Nebenwirkungen mit sich bringen. Denn viele Menschen sitzen – im Auto, in der Bahn oder im Bus, auf dem bequemen Stuhl im Büro oder spätestens nach Feierabend zu Hause auf der Couch. So mangelt es vielen im Alltag einfach an Bewegung. Darunter leidet deine Haltung oft sichtbar. Schließlich spricht man nicht umsonst von der Büro-Hengst-Haltung, die sich durch nach vorne eingefallene Schultern, einen Buckel-Ansatz und fehlende Körperspannung auszeichnet.

Übrigens: Zu einem gesunden Rücken gehören auch starke Bauchmuskeln. Sind diese verkümmert, können die Rückenmuskeln noch so stark sein, über kurz oder lang führen solche muskulären Dysbalancen zu Problemen mit dem Kreuz. Die Bauchmuskulatur hilft bei der Rumpfbeugung, unterstützt Wirbelsäule und beeinflusst die Körperhaltung. Aber auch verkümmerte Rückenstrecker oder schwach ausgebildete Gesäßmuskeln lösen häufig Schmerzen im Kreuz aus.

Wie du dem am besten entgegen steuerst? Mit unserem Trainingsplan für einen starken Rücken, der deine gesamte Statik in nur 12 Wochen optimiert. Den restlichen Körper trainierst du dabei übrigens auch gleich mit. Also, kräftige dein Kreuz ganzheitlich und lass unangenehme Beschwerden gar nicht erst entstehen!

Mit unserem bewährten Trainingsplan stärkst du deinen Rücken garantiert. Wirke souverän und selbstbewusst – und beuge quälenden Rücken- und Nackenschmerzen vor! Worauf wartest du noch?

Das sind die besten 8 Übungen fürs Rückentraining
Krafttraining
Das sind die besten Übungen gegen Rückenschmerzen
Krafttraining
Trainingspläne
Dieser Artikel kann Links zu Anbietern enthalten, von denen MEN'S HEALTH eine Provision erhält. Diese Links sind mit folgendem Icon gekennzeichnet:
Zur Startseite
Mehr zum Thema Coaching Zone
Das brauchen Sie wirklich fürs Training im Home Gym
Krafttraining
Fett verlieren und Muskeln erhalten dank der richtigen Ernährung
Abnehmen & Fatburning
Der Fatburning-Ernährungsplan
Ernährungspläne
Bereit, schon bald 10 Kilometer zu laufen?
Trainingspläne