Welcher Mini-Stepper eignet sich für mich? Becart (Getty Images Signature), Canva Pro

Welcher Mini-Stepper eignet sich für mich?:

Die besten Mini-Stepper im Test Welcher Mini-Stepper eignet sich für mich?

Du willst deinen Körper wieder mal so richtig in Schwung bringen und Kalorien verbrennen? Mit diesen Top-Produkten kurbelst du deinen Stoffwechsel so richtig an

Seit Rocky Balboa sind Treppenläufe eine sehr beliebte Trainingsmethode. Wer keine Treppe zur Verfügung hat oder nicht auffallen möchte, für den haben wir ein genauso effektives Hilfsmittel. Ein Mini-Stepper simuliert das Treppensteigen perfekt und trainiert Bein-, Po- und Hüftmuskulatur. Viele Mini-Stepper besitzen zusätzliche Handgriffe oder elastische Zugbänder. Dadurch können auch weitere Muskelgruppen in den Armen oder des Rumpfes mittrainiert werden. Im Vergleich zu anderen Heimtrainingsgeräten eignet sich dieses kompakte Trainingsgerät für jeden, der gern nach dem Training alles wieder ordentlich verstaut haben möchte.

Was ist ein Mini-Stepper?

Ein echter Klassiker unter den Steppern ist der sogenannte Mini-Stepper. Unter anderem besteht er aus zwei Trittflächen und besitzt einen Hydraulikzylinder für die Auf- und Abwärtsbewegung. Dadurch kommt es, ähnlich wie beim Bergauf gehen, zu einer Beugung im Knie- und Hüftgelenksbereich. Manche Mini-Stepper verfügen über zusätzliche Trainingsbänder, damit nicht nur die Muskelgruppen der unteren, sondern auch die der oberen Extremitäten belastet werden. Das ermöglicht ein effektives Ganzkörperworkout ohne große, teure Trainingsgeräte. Für ein effektives Herz-Kreislauf-Training ist es ratsam, eine Pulsuhr oder einen Brustgurt zu nutzen, um die Herzfrequenz in einem optimalen Bereich zu halten.

Worauf muss ich beim Kauf eines Mini-Steppers achten?

Damit du schnell und unkompliziert einen passenden Mini-Stepper für dein Zuhause findest, haben wir verschiedene Modelle herausgesucht und miteinander verglichen. Dabei solltest du ein paar wichtige Aspekte berücksichtigen, damit du auch langfristig Spaß mit deinem neuen Trainingshilfsmittel hast. Im Grunde sind alle Mini-Stepper ähnlich aufgebaut. Dennoch unterscheiden sie sich im Bewegungsablauf und Zubehör: Bei den sogenannten Swingsteppern bewegen Sie sich nicht nur auf- und ab, sondern können dank seitlicher Bewegungen Beine, Hüfte, Rücken und Arme gleichermaßen trainieren. Einige Mini-Stepper sind mit fest integrierten, elastischen Gummibändern ausgestattet mit denen gleichzeitig Übungen für den Oberkörper ausgeführt werden können. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, haben wir die folgenden Produkte unter anderem danach bewertet, wie gut sie in puncto Sicherheit, Qualität und Ausstattung abschneiden. Insgesamt können 5 Sterne vergeben werden. Je besser ein Produkt das jeweilige Kriterium erfüllt, desto mehr Sterne erhält es.

Sicherheit
Da ein Mini-Stepper sowohl von jungen als auch von älteren Personen genutzt wird, steht hier die Sicherheit an oberster Stelle. Dazu gehört zum einen eine möglichst große, rutschfeste Trittfläche mit leichter Umrandung, damit die Füße während dem Training nicht aus Versehen abrutschen. Zum anderen sind rutschfeste Füße mit einem breiten Stand wichtig, damit der Mini-Stepper auch auf glatten Untergründen genutzt werden kann. Für maximale Sicherheit empfehlen wir besonders bei älteren Menschen eine weiche Matte um das Trainingsgerät auszulegen.

Qualität
Die Qualität spielt natürlich eine große Rolle, wenn es um das Thema Langlebigkeit geht. Denn wer sein Trainingsgerät regelmäßig benutzt, wird schnell merken, welche Materialien verwendet wurden und wie hochwertig der Hydraulikzylinder wirklich ist. Achte hier bei der Auswahl auf hochwertige und robuste Materialien wie zum Beispiel Stahl oder stabile Metalle, die auch hohe Gewichte vertragen können.

Ausstattung
Wer vorhat mit dem Mini-Stepper seinen Körper wieder in Form zu bringen, der sollte auf jeden Fall auf die Ausstattung des Mini-Steppers achten. Wenn du dein Training progressiv steigern und die Daten dokumentieren möchtest, dann ist ein kleiner LCD-Computer, der dir Daten wie Distanz, Kalorien und Zeit liefert, besonders wichtig. Wenn du ein Ganzkörpertraining anstrebst, ist es definitiv von Vorteil, wenn dein zukünftiges Trainingsgerät mit zusätzlichen Gymnastikbändern versehen ist, um auch die oberen Extremitäten zu aktivieren.

Diese Mini-Stepper haben wir für dich verglichen

Preis-Tipp
Ultrasport Swing Stepper, inklusive Trainingsbändern, Heimtrainer Stepper mit verstellbarem Widerstand und kabellosem Trainingscomputer, Up-Down-Stepper für Einsteiger und Trainierte, klein & kompakt Jetzt zu Amazon von Ultrasport
70,60€
Der vielseitige Mini-Stepper

Stabiler Mini-Stepper mit robustem Metallrahmen für ein optimales Training in den eigenen vier Wänden.

Dieser moderne Heimtrainer ist mit geräuscharmen Dämpfern und einem hochwertigen Metallrahmen ausgestattet. Die zusätzlichen Expander dienen der Erweiterung deines Trainings. Dadurch können nicht nur die Beine, sondern auch Muskelgruppen der oberen Extremitäten trainiert werden. Die übergroßen, rutschfesten Trittflächen mit Anti-Rutsch-Kante sorgen für extra Sicherheit während des Trainings.

  • Sicherheit: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Qualität: ⭐⭐⭐⭐
  • Ausstattung: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Gewicht: 7,35 kg
  • Größe: 43 x 39 x 22 cm
  • Marke: Ultrasport
  • Material: Aluminium, Kunststoff
  • Inkl. Expanderbänder: ✅
  • Belastbarkeit: 100 kg
  • Rutschfest: ✅
Premium-Tipp
Sportstech 2in1 Twister Stepper mit Power Ropes - STX300 Modell 2021 Drehstepper & Sidestepper für Anfänger & Fortgeschrittene, Up-Down-Stepper mit Multifunktions-Display, Hometrainer Widerstand Jetzt zu Amazon von Sportstech
99,97€
Der multifunktionale Mini-Stepper

Moderner Swing-Stepper mit zusätzlichen Widerstandsbändern für ein optimales Ganzkörpertraining.

Mit diesem Mini-Stepper kannst du sowohl deine Beinmuskulatur, als auch deine Arm-, Rücken-, Schulter- und Nackenmuskulatur trainieren. Der Stepper überzeugt durch ein sehr gelenkschonendes Training und kann je nach Trainings- und Fitnessgrad individuell genutzt werden. Durch die stabile und leise Swing-Funktion kann das Training geräuscharm und sicher zu jeder Tages- und Nachtzeit durchgeführt werden.

  • Sicherheit: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Qualität: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Ausstattung: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Gewicht: 2,7 kg
  • Größe: 36 x 26 x 39 cm
  • Marke: Sportstech
  • Material: Metall
  • Inkl. Expanderbänder: ✅
  • Belastbarkeit: 120 kg
  • Rutschfest: ✅
Empfehlung der Redaktion
SportPlus 2-in-1 Mini-Stepper mit patentierter Umschalttechnik, Swing-Stepper und Auf-und-Ab-Stepper in einem Gerät, bis 100kg, verschleißfreie Hydraulik-Zylinder Jetzt zu Amazon von SportPlus
102,59€
Der handliche Mini-Stepper

Mini-Stepper mit kleinem Trainingscomputer und besonders großen und sicheren Trittflächen.

Der kompakte Heimtrainer in hochwertigem Design bietet eine große rutschfeste Trittfläche mit robustem Metallrahmen für ein maximales Nutzergewicht von 100 Kilogramm. Die Anzahl der Schritte, die Schrittfrequenz, Zeit und Kalorienverbrauch werden dir während des Trainings auf dem übersichtlichem Display angezeigt. Die verschleißfreie Hydraulik sorgt für einen gleichmäßigen und dynamischen Bewegungsablauf. Dank der patentierten Umschalttechnik ist ein einfacher und schneller Wechsel zwischen einem Side-Stepper und einem Auf-und-Ab-Stepper möglich.

  • Sicherheit: ⭐⭐⭐⭐
  • Qualität: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Ausstattung: ⭐⭐⭐⭐
  • Gewicht: 9 kg
  • Größe: 35 x 23,5 x 40 cm
  • Marke: ‎sportplus+
  • Material: Metall, Kunststoff
  • Inkl. Expanderbänder: ❌
  • Belastbarkeit: 100 kg
  • Rutschfest: ✅
Auswahl-Tipp
DACHUANG Mini Stepper für zuhause, 2 in 1 Up-Down-Stepper mit Widerstandsbändern Steppers Übungen LCD Display Anfänger & Fortgeschrittene Swing Bein- und Po-Training, Bright Black Jetzt zu Amazon von DACHUANG
Derzeit nicht verfügbar
Der langlebige Mini-Stepper

Mini-Stepper mit Massagepedalen für eine angenehme Fußmassage, sowie einen rutschfesten Halt während des Trainings.

Der zuverlässige Mini-Stepper ist mit praktischen Widerstandsbändern ausgestattet. Dadurch können nicht nur die Oberschenkel-, Unterschenkel- und Gesäßmuskulatur trainiert werden, sondern auch Muskeln des Oberkörpers. Die großen Pedale sind mit magnetischen Massagenoppen ausgestattet, die die Akkupunkturpunkte im Fuß stimulieren.

  • Sicherheit: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Qualität: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Ausstattung: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Gewicht: 7,61 kg
  • Größe: 51,7 x 37,5 x 26,9 cm
  • Marke: DACHUANG
  • Material: Legierter Stahl
  • Inkl. Expanderbänder: ✅
  • Belastbarkeit: 140 kg
  • Rutschfest: ✅
Multifunktions-Tipp
Capital Sports Stepper, Mini Stepper für Zuhause, Swing Stepper mit 110 kg Belastung, Stepper für Bessere Fitness, Multi-Computer mit LCD-Display, Power Ropes, Hydraulisches Dämpfungssystem, Orange Jetzt zu Amazon von CAPITAL SPORTS
119,99€
Der herausfordernde Mini-Stepper

Mini-Stepper mit übersichtlicher Kontrolle der Leistungsdaten und großen, gummibeschichteten Trittflächen.

Dieser Mini-Stepper eignet sich für ein umfangreiches und gelenkschonendes Heimtraining der unteren Extremitäten. Den Kalorienverbrauch und die getätigten Schritte kannst du direkt auf dem LCD-Bildschirm des Trainings-Computers ablesen. Ein Timer ermöglicht das Training auf eine bestimmte Dauer zu begrenzen. Smartphone oder Tablet können per Bluetooth mit der kostenlosen App verbunden werden, um deine Trainingserfolge zu speichern oder mit anderen zu teilen.

  • Sicherheit: ⭐⭐⭐⭐
  • Qualität: ⭐⭐⭐⭐
  • Aussstattung: ⭐⭐⭐⭐
  • Gewicht: 10 kg
  • Größe: 61 x 45 x 27 cm
  • Marke: CAPITAL SPORTS
  • Material: Gummi, Metall, Kunststoff
  • Inkl. Expanderbänder: ❌
  • Belastbarkeit: 110 kg
  • Rutschfest: ✅
Profi-Tipp
Exerpeutic EXERWORK 850 Bluetooth Smart Cloud Fitness Mini Stepper mit erweiterter Kapazität mit verstellbarer Schritthöhe, kostenloser App und Workout-Zieleinstellung Jetzt zu Amazon von EXERPEUTIC
Derzeit nicht verfügbar
Der moderne Mini-Stepper

Mini-Stepper mit vielen praktischen Features in kompaktem Design für ein einfaches und unkompliziertes Training.

Der praktische Mini-Stepper verfügt über eine anpassbare Stufenhöhe von bis zu 25 Zentimeter. Dadurch kann die Intensität je nach Trainingsfortschritt optimal eingestellt werden. Mithilfe der kostenlosen, smarten Fitness-App kannst du dein Training perfekt überwachen und progressiv steigern. Die App bietet drei Trainingszieleinstellungen für Zeit, Kalorien und Distanz.

  • Sicherheit: ⭐⭐⭐⭐
  • Qualität: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Ausstattung: ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Gewicht: Keine Angabe
  • Größe: ‎59 x 46 x 25,6 cm
  • Marke: ‎EXERPEUTIC
  • Material: Metall
  • Inkl. Expanderbänder: ✅
  • Belastbarkeit: 120 kg
  • Rutschfest: ✅

Worauf sollte ich beim Kauf eines Mini-Steppers besonders achten?

Das Allerwichtigste beim Kauf eines Mini-Steppers ist die Sicherheit. Aus diesem Grund empfehlen wir dir zum einen auf rutschfeste Füße und Trittflächen zu achten und zum anderen auf die maximale Belastbarkeit des Mini-Steppers. Wird diese nämlich überschritten, können Teile des Steppers brechen, was zu gefährlichen Stürzen führen kann.

Was trainiert der Mini-Stepper?

In erster Linie trainiert ein Mini-Stepper das Herz-Kreislauf-System. Durch die leichte, wiederkehrende Beugung und Streckung der Knie- und Hüftgelenke werden große Muskelgruppen aktiviert, die einen hohen Verbrauch an Sauerstoff und Mineralstoffen benötigen. Aus diesem Grund wird die Atemaktivität und der Herzschlag beschleunigt. Natürlich wird auch die jeweilige Muskelgruppe trainiert. Bei der Stepp-Bewegung wird demnach auch die Oberschenkel-, Unterschenkel- und Hüftmuskulatur gestärkt. Wenn du bei deinem Mini-Stepper zusätzliche Gymnastikbänder nutzt, kannst du auch die Muskelgruppen der oberen Extremitäten trainieren. Dazu gehören je nach Übungsauswahl die Schulter-, Nacken-, Oberarm- und Rückenmuskulatur.

Wie effektiv ist ein Mini-Stepper?

Auf einem Mini-Stepper kannst du sowohl die Auf- und Abwärtsbewegung, als auch seitliche Bewegungen durchführen. Wie effektiv das Training ist, hängt ganz von dir ab. Je schneller und je größer du die Bewegung ausführst, desto intensiver wird das Training. Bei manchen Mini-Steppern kannst du die Höhe der Stepp-Bewegung individuell einstellen. Grundsätzlich gilt, je mehr Zeit du auf dem Stepper verbringst, desto mehr Kalorien verbrennst du. Achte allerdings darauf, dass du bei jeder Trainingseinheit leicht außer Atem kommst und am besten auch zu schwitzen anfängst. Wenn du leicht in die Knie gehst, kannst du die Intensität ganz einfach erhöhen.

Ein Mini-Stepper ist ein sehr effektives Trainingstool, mit dem gezielt das Herz-Kreislauf-System aktiviert werden kann. Da die Belastungsintensität an das eigene Fitnesslevel angepasst werden kann, wird sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen ermöglicht, den Mini-Stepper in das tägliche Training zu integrieren. Welcher Mini-Stepper perfekt zu dir und deinen Fitnesszielen passt, verrät dir der Ratgeber.

Zur Startseite
Deals Produktberatungen Oberhitzegrill Kaufberatung Die besten Oberhitzegrills für saftige Steaks und geschmackvolles Gemüse

Mit einem Oberhitzegrill bekommt dein Steak außen eine leckere Kruste und...