Schlank durch Sport: So verbrennen Sie Fett

Bleiben Sie fit mit dem richtigen Laufstil
Mit Sport geht fast alles, ohne fast nichts

Ausdauersport ist das beste Mittel, um Fett zu killen. Welche Sportarten geeignet sind, und was Sie beachten müssen

Es gibt beim Abnehmen nur eine einzige Wunderwaffe und die heißt Sport. Sport macht schlank, gesund und glücklich. Zwar scheint es in der Natur des Menschen zu liegen, lieber faul auf der Couch zu lümmeln. Aber einen gewissen Drang nach Bewegung können Sie wachkitzeln. Sie werden es schaffen, wenn Sie dabei auf Ihren Körper hören und ihm nicht gleich zu viel abverlangen.

Weitere Vorteile:

  • Sport schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes.
  • Sport sorgt für tieferen und erholsameren Schlaf und verbessert die Verdauung.
  • Sport stärkt er das Immunsystem
  • Sport hilft Stress abzubauen und hebt die Stimmung so sehr, dass sogar Depressionen damit behandelt werden.
  • Sport ist gut für das Erinnerungsvermögen und die Leistungsfähigkeit des Gehirns.
  • Die Haut wird schöner und der Sex wird besser. Denn Sport beugt Impotenz vor und hält den Testosteronspiegel hoch.
  • Sport (Bewegung) ist das Einzige womit Sie Ihren Grundumsatz steigern können. Er heizt den Stoffwechsel an und sorgt dafür, dass Ihre Muskeln Fett verbrennen.
  • Sport dämpft den Appetit.

Ist das nicht wirklich ein Wundermittel? Und es steht jedem zur Verfügung. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen verschiedene Sportarten vor, die besonders für das Ausdauertraining geeignet sind, und Sie erhalten Tipps für einen erfolgreichen Start. Zudem erfahren Sie, warum Tempo so wichtig für Ihren Erfolg ist, und mit welcher Trainingsfrequenz Sie Ihre Pfunde optimal anzugreifen.

Seite 10 von 23

Sponsored SectionAnzeige