Der Männer-Professor Professor Frank Sommer

Schmerzen am besten Stück Kann der Penis brechen?

Stimmt es, dass der Penis eines Mannes brechen kann?


"Jein. Zwar sprechen Ärzte oft von Penisbruch, aber es handelt sich dabei nicht um eine Fraktur im eigentlichen Sinne, da das Glied gar keine Knochen hat", meint Frank Sommer, Professor für Männergesundheit an der Uniklinik Hamburg und Autor des Buches "Steh deinen Mann".



"Vielmehr ist bei dieser Art Verletzung der Schwellkörper betroffen, genauer: Er reißt ein. Zumeist geschieht das durch eine ungeschickte Bewegung beim Sex, oft, wenn die Frau auf dem Mann reitet. Das Glied gleitet aus der Vagina, stößt gegen den Beckenknochen der Frau, dann knackt’s laut. In dem Fall sofort den Penis kühlen und den Notarzt rufen – vielleicht muss genäht werden. Sonst drohen dauerhafte Erektionsstörungen."


Der durchschnittliche Penis ist im schlaffen Zustand 9,1 cm lang
Potenz
Zur Startseite
Health Potenz Spermien in 3-D Illustration Samenqualität Das muss jeder Mann über Sperma wissen

So verhilfst du deinem Samen zur Güteklasse A